1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Informationen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Jacky13, 07.11.07.

  1. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    Hi Atler!
    Ich will ein paar sachen fragen, will aber jetzt nicht mehrere threads aufmachen:
    1. kent ihr ne Open source software für checksums erzeugung, ich will nähmlich meine daten sichern und ich will auch ne sicherheit haben das die daten auch richtig sind (mit der zeit sektorfehler etc) [GELÖST]


    2. ich hab dvd rips und die sind ziemlich groß (mpeg 2) und ich will sie mit x264 ohne qualitätsverlust coden, würde das die größe ändern(ohne das die quali sinkt?)
    3. "kann" man mit dem 17 zoll mbp (fullhd bildschirm) Fullhd filme anschauen (von der qualität bzw größe, also nicht das problem mit der Hardware sondern NUR der Bildschirm.
    ist das Panel von der qualität mit anderen vergleichbar (zb lcd fernseher)
    4. kennt ihr DVB-S2 (mit 180p) reciver die über USB mit OS X laufen, ich kenn zwar nen guten reciver weiss aber nicht ob der unter OS X läuft.
    Danke erstmals
     
    #1 Jacky13, 07.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.07
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    1. such mal nach sfv, z.B. bei macupdate
    2. ja, mit glück werden sie kleiner
    4. mit usb fällt mir keiner ein..
     
  3. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    ahm bei nummer eins hätte ich erwähnen sollen dass es für win und mac laufen soll und natürlich Opensource
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  5. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    also ich glaube das damit die frage 1 gelöst ist oder?
     
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    3. Das mit der hohen Auflösung kann FullHD wohl 1:1 anzeigen..
    4. zwar mit firewire, aber wart bis elgato den 310 aufbessert..
     
  7. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    das von 3 ist mir schon klar, aber ob sich das Lohnt, ich meine ob es von der qualität gut ist (nicht von der Bildschirmdiagonale) obwohl besonders die dieagonale mit der auflösung ne höhrere dpi entspricht oder?

    und zu 4: ich bin noch dbei den zu suchen welchen du meinst, firewire ist auch ok solang der tv stick Full Hd mit dvb-s 2 hat und noch besser mit der möglichkeit der aufnahme

    edit: dieser reciver kann aber kein dvbs-2 stimmts?
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    ich denke schon das es qualitativ gut ist, vielleicht kann sich jemand zu wort melden der ein solches gerät aber schon im einsatz hat.. allerdings von der ergonomie her denke ich macht n fernsehr vor der couch mehr her ;)

    den mein ich, allerdings kann der noch kein dvbs2, allerdings wird das wohl nicht allzulange auf sich warten lassen. aufnehmen können mittels software ja alle.
     
  9. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    naja ich meine es ist vl doch eher angenehmer im bett das Notebook zu haben (was sowieos immer der fall ist) und aus der entfernugn zu gucken als von der röhre.
    allerdings ist es schon schade das das teil kein dvbs-2 unterstützt.
    das neue ist einfach mit h264 codiert und das alte mit mpeg2. es ist ja kein qualitativer unterschied aber dann muss ich nicht extra umcodieren um es platzsparender zu haben
     

Diese Seite empfehlen