1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche ich mehr RAM?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von HansWurst90, 09.03.10.

  1. HansWurst90

    HansWurst90 Jamba

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    54
    Da mich die manchmal etwas längeren Wartezeiten beim Start einiger Applikationen doch langsam stört, habe ich überlegt ob ich vllt. zu wenig RAM für die von mir geforderten Arbeiten habe.
    Ich besitze das weiße Unibody MacBook mit 2GB RAM.
    Da ich mit den Auslagerungswerten ehrlich gesagt nicht wirklich viel anfangen kann, habe ich einfach mit der Aktivitätsanzeige im Dock ein paar Screenshots gemacht:

    2 mal (mehr oder weniger) Standardsituation:
    Bildschirmfoto 2010-03-09 um 19.35.45.jpg
    Bildschirmfoto 2010-03-09 um 19.36.00.jpg
    1 mal am ackern mit dem "bunten Ball"
    Bildschirmfoto 2010-03-09 um 19.37.05.png
     
    #1 HansWurst90, 09.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.10
  2. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    screenshot von der Aktivitätsanzeige wäre von Vorteil
     
  3. HansWurst90

    HansWurst90 Jamba

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    54
    Der 2 Screenshot ist doch von der Anzeige.
    Oder meinst du in dem kritischen Moment? Da hab ich es nicht schnell genug geschafft.
     
  4. standby

    standby Morgenduft

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    164
    Also den Ausbau auf vier Gb RAM merkt man zumindest im MBP deutlich und ist auch angesichts der nicht allzu hohen Investitionskosten von 80 € schon eine gute Alternative, sein Geld loszuwerden. (Es gibt jedenfalls deutlich schlechtere und ich hab es bisher nicht bereut ;) )
     
  5. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ordne mal bitte bei der Aktivitäsanzeige nach physikal. Speicher und nicht nach CPU-Last. Und mach bitte noch mal ein Bildschirmfoto.
     
  6. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Alleine die Größe des verwendeten swap sagt doch schon aus, dass er dringend mehr Speicher braucht ;) In dieser Situation so ca. 2,9GB extra. 2 GB mehr würden aber wohl auch schon viel helfen!
     
  7. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Durchaus, durchaus. Allerdings hat er recht wenig Anwendungen geöffnet und verbraucht dabei exorbitant viel Arbeitsspeicher. Ich schätze da ist etwas Anderes des Pudels Kern!
     
  8. HansWurst90

    HansWurst90 Jamba

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    54
    Was genau ist der "Swap" und wie kann ich euch helfen mir zu helfen? :D
    Also was möchtet ihr wissen?^^
     
  9. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    SWAP ist, was auf die Festplatte ausgelagert wird, wenn nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung steht.

    Helfen würde evtl. auch noch ein Screenshot der Aktivitätsanzeige, sortiert nach Speichernutzung der Programme.
     
  10. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    mehr ram is immer gut.....vor allem wenn man mehrere sachen gleichzeitig macht und nicht warten will bis von der platte nachgeladen wurde. itunes und safari genehmigen sich zum teil schon unmengen, wenn man dann nebenbei noch ne pdf öffnen will kanns schon mal knapp werden, vor allem wenn man seinen rechner nicht täglich neu startet.
    eigentlich kein beinbruch dauert eben länger......klares wenn du ne swap hast die ein paar mb übersteigt is mehr ram angeraten.
     
  11. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Meine Rede! Nach seinen Screenshots zu urteilen hat er 2,9 GB. Ist schon erheblich mehr als ein paar MB.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Leider hat er ja nicht alle Prozesse aus der Aktivitätsanzeige gepostet, aber ich denke, so wie es aussieht, hat er nur wenige Prozesse offen, dabei ist aber wohl eines das Amok läuft, denn anders wäre eine derartige Auslagerung nur schwer zu erklären. Er sollte, falls er Hilfe erwartet mal die gesamte Liste aller Prozesse hier posten, vielleicht ist da ja ein bekanntermassen fragwürdiger Prozess dabei.
    Bei mir war das mal ein verrückt spielender mds und mdworker, also Spotlight, der nicht nur die CPU zum InfrarotGrill umfunktionierte, sondern auch den Speicher zu Auslagerungen verführte, die jenseits des Vernünftigen lagen.

    Und er sollte auch mitteilen, was er denn vorher so mit dem Rechner gemacht hat, vielleicht hat er ja aufwendig Videos gerendert oder einen Systemklon angelegt..
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Einmal angelegte Swapfiles werden erst bei einem Neustart gelöscht. Die Größe des Swaps alleine sagt also wenig aus. Wenn ich mein MacBook nur bei einer Systemaktualisierung neustarte, gleich nach dem Start mal irgendwas mache, wo viel ausgelagert werden muß, dann kann ich monatelang ohne jede Auslagerung auskommen und dennoch habe ich vielleicht ein paar GB an Swap angezeigt.
    Manche Programme starten halt mal etwas arbeitsunwillig und lahmarschig, da dürfte auch mehr RAM nichts nützen. OpenOffice startet bei mir mit 2,5 GB RAM nicht schneller als mit 1 GB, und es ist auch egal, ob gleich nach einem Neustart oder wenn zig Programme geöffnet sind.
     
  14. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    ist nicht eher die Seitenauslagerung als der Swap von bedeutung?
     
  15. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.157
    Nein, moderne Systeme lagern immer Seiten aus/ein. Das muss sich nicht unbedingt auf die Performance auswirken.
     
  16. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    ok, gut zu wissen. Dann werd ich auch mal bei mir den Swap beobachten ;)
     
  17. HansWurst90

    HansWurst90 Jamba

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    54
    Der Screenshot ist aktuell.
    Macbook war über Nacht an, hab grade nur ein bisschen mit Safari gesurft.
    Generell lasse ich mein MacBook oft an, oder klappe es nur zu (Uptime 7d 22h).
    Sollte ich das lieber lassen?
    Bildschirmfoto 2010-03-10 um 17.23.06.jpg
     
  18. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Eigentlich muss man nicht neu starten. Bei dir ist auch einem (noch) unerklärlichen Grund, extrem viel Arbeitsspeicher belegt. Bloß was frisst hier den Arbeitsspeicher?

    Weil wenn ich die angegebenen Werte so überschlage, müsstest du eigentlich etwas noch etwa gute 900 MB frei haben.
     
  19. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    krass, so ne hohe Seitenauslagerung uns Swap schaff ich nicht mal, wenn ich viel mit Photoshop etc arbeite. Irgendwas bei dir im System frisst da jede Menge Arbeitsspeicher..
     
  20. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Da er bisher noch nicht alle Prozesse gezeigt hat, schiesse ich mal in die Luft und verdächtige jdownloader als den Übeltäter, ist das Teil immer noch basierend auf Java, wenn ja ist das vielleicht einer der Gründe für die etwas merkwürdigen Speicherwerte.
    8kann natürlich auch andere Gründe haben, aber vielleicht landet der erste Schuss ins Blaue einen Treffer
     

Diese Seite empfehlen