1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Hilfe bei meinem iBook

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von neils44, 28.01.08.

  1. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    Moin,
    ich hab gleich ein paar mehr Fragen an euch!
    zunächst: Ihh hab ein iBook G3 (mit 320MB Arbeitsspecher und OS9)

    1. kann ich unter OS9 mein Handy als Modem benutzen?
    wenn ich es per USB-Kabel verbinde, finde ich im Modem-Kontrollfeld auch ein USB_Modem aber was muss ich weiter einstellen??

    2. Am liebsten hätte ich ja OS X auf meinem iBook welches würde den auf meinem noch einigermaßen laufen?

    3. kann ich einen externen Monitor(VGA) anschließen?

    4. Ich wollte OS X 10.2 installieren, aber kann die CD nihct als Stratvoloume einstellen, woran liegt das?? Und wenn ich OS X installiere, kann ich dann meine alten OS 9er Daten behalten(hab zu den meisten Progs nämlich leider keine Instalations-CD mehr!

    5. und letze Frage, ich würde mir gern eine AirPort Karte einbauen! Aber selbst bei e-Bay sind die ja ganz schön teuer(50-90 Euro), gibts einen Tipp wo man die (alten)karten noch einigermaßen günstig bekommen kann?

    6. ach ja eins hab ich da noch: ich hab hier schon öfter gelesen, das man .dmg datein unter OS X mit dem Terminal in ISO´s umwandeln kann! Gibt es unter OS 9 auch was ähnliches (mein iBook hat nämlich leider keinen Brenner!) :(


    Schon mal vielen Dank
    neils44
     
    #1 neils44, 28.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.08
  2. MacDonalds

    MacDonalds Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    254
    also:
    1.
    ja kannst du und kommt drauf an was du für einen anbieter hast und was für ein netz.

    2. Ich würde dein notebook mal mit max ram bestücken, als 768mb, dann läuft tiger einigermassen flüssig drauf, allerdings würde ich auf aktive ecken etc verzichten.

    3. ja kannst du. brauchst einen mini dvi zu vga adapter

    4. du musst die einfach einlegen und dann unter panther installieren. der fragt dich nach nen neustart, den bestätigst du und den rest macht der alleine. und die daten werden behalten, aber keine ahnung ob alle programme dann noch optimal unter os x laufen

    5. ne, die sind halt so teuer. kannst aber auch nen dlink usb wlan stick nehmen. den bekommste für 15 oder so.

    6. keine ahnung
     
  3. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    schon mal danke für die schnelle Antwort!

    1. hat da jemand (Du) näher Ahnung zu? hab ein Samsung SGH-U700 mit o2

    2. wi teuer ist den so was ca und wo bekomm ich passende "Ram-Bausteine"
    hups hab doch nur 192MB =) <--- und hab mittlerwile rausgefunden das ich bis zu 320MB kan, mir als ein 256 MB Arbeitschspeicher dazu kaufen könnte! Aber trotzdem sind das die ganz normalen, wie auch an PC´s oder MAC speziefisch??

    3. Bin mir ziemlich sicher das ich keinen miniDVI Ausgang habe! (hab einmal USB, einmal Firewire, Ethernet, Modem und einen mir unbekannten runden Ausgang (sieht aus wie Kopfhörer Anschluss) Das Symbol daneben ist alleding ein rechteck mit jeweils zwei KLammern drum) (( [] )) <-- so ungefähr

    4. Wenn ich sie einlege und auf im Ordern Willkommen zu OS X auf den installations Button klick kommt ein Fenster mit nem resrat knopf und wenn ich drauf drücke sagt er mir das er die CD nicht als Startvoloume einstellen kann (oder so ähnlich) und nmanuell gehts auch net! =(

    5. schade... =)

    6. jemand anders ne idee?

    neils44
     
    #3 neils44, 28.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.08
  4. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    kann mir keiner weiterhelfen?? =(
     
  5. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
    Moin, moin, ich hoffe mal Du lebst noch...;)

    Sag mal, was für'n iBook hast Du denn da? G3!? MacOS 9!? Dann sollte es eigentlich eines von diesen niedlichen Handtäschchen sein mit dem noch viel süßeren Griff oben dran...!?

    Oder doch schon die rechteckige Form?
     
  6. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    ja genau, die praktischen zum tragen! ;)
    in hübschem blau/weiß!
     
  7. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
    Okay, dann bedeutet das ein bißchen einschränken... Aber es sollte werkeln!

    zu 1:
    Ob's wirklich funktioniert kann ich Dir nicht sagen.
    Evtl. kannst Du das Kontrollfeld hier mal posten, das würde helfen. Soweit ich das in Erinnerung habe mußt Du Einstellungen in den Kontrollfeldern 'Modem', 'Apple Talk' und 'TCP/IP' vornehmen.

    zu 2:
    Davon würde ich definitiv die Finger lassen, sollte mich wundern, wenn Du das iBook auf mehr als 320 MB RAM hochjubeln kannst. Meine Erinnerung singt mir da etwas von einem (1!) RAM-Platz vor und 64 on Board. Damals waren 512 MB als Speicher nicht gerade weitverbreitet und jetzt auch noch als Erweiterung für ein iBook...!? Wenn es den gab, ist er heute eine Rarität...!

    zu 3:
    Nein! Sollte es doch einen Monitorausgang haben (was ich wirklich schwer bezweifle!!!) dann kannst Du das 'Bild' höchstens spiegeln. Du wirst also auf beiden Monitoren das Gleiche sehen. Es soll zwar ein paar unermütliche Bastler gegeben haben die daraus 2 'normale' Monitore gemacht haben...

    zu 4:
    Sollte mich wundern, wenn dieses System eine DVD als Startvolume zu läßt! Punkt 1 und Punkt 2: selbst wenn dies klappt und Du ein funktionierendes 10.2 installieren kannst, bleibt es höchst fraglich ob Du Deine 'älteren' Programme noch verwenden kannst. Classic und MacOS 9 sind nicht 100 %ig identisch. Es kann Dir passieren, daß Programme mit MacOS 9 funktionieren aber unter Classic nicht mal starten. Wenn Du KEINE Original-Inst.-CD's zu diesen Prog. (warum auch immer!!) mehr hast, LASS ES!!!!

    zu 5:
    Keine Ahnung!

    zu 6:
    Tut mir leid, kann ich Dir ebenfalls nicht beantworten

    Hoffentlich bist Du jetzt nicht all zu frustriert. Es ist und bleibt (für mich!) einer der schönsten Laptops die jemals gebaut wurden... :-D
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    OS 9-Programme kannst du weiterverwenden, wenn du deine Festplatte partitionierst und 10.2 und 9 auf getrennten Partitionen installierst - vor dem Partitionieren natürlich unbedingt alles sauber extern sichern, dabei gehen alle Daten auf der Platte verloren!
    Mit "sauber sichern" meine ich, nicht einfach im Finder kopieren, du brauchst ja eine bootfähige Installation, aber es gab unter 9 Programme, die das konnten.
    Was den zusätzlichen RAM angeht, würde ich mir auf jeden Fall vorher beim Händler zusichern lassen, daß die Bausteine auch wirklich in dein iBook passen.
     
  9. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    Vielen Dank für eure antworten!!
    Im Grunde schließ ich aus den Antworten, dass ich einfach ein bischen sparen muss und mir dann ein neues (richiges) MacBook kaufen sollte! ;)
    Und das ich keine Installations-CD's hab liegt daran, dass es ein alter Firmenrechner ist und die die alten Photoshop und FreeHand CD nicht mehr aufbewahrt haben, da es die ja mittlerweile auch schon in 10Versionen besser gibt....! =)
    Zu dem RAM hat mir gerade ein Händler (dsp-memory) geschrieben das das klappen soll, nur es damals noch keine größeren Steine gab und es desshalb nicht in den Apple-Anleitungen mit drin stand und Apple aktualisiert die dann mit der Zeit auch nicht mehr....!
    Und der ominöse Ausgang an meinem iBook ist wie mittlerweil rausgfunden habe ein Composite-Video-Ausgang...! gibt es den dazu einen Adapter??(auf VGA) Aber wenn ich es nur spiegeln kann hab ich dann ja auch keine größere Auflösung,oder? kann nämlich nur 800x600 einstellen!
    Oder gibt es dazu vieleicht ein extra update für die Videokarte?? Oder kann die einfach nicht mehr?

    Danke und Grüße
    neils
     
  10. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
    Naja, im Grunde hast Du ja ein richtiges 'MacBook'! Is nur ein bißchen älter und heißt iBook!

    dsp-Memory ist eigentlich ein guter Händler! Habe selber bereits gute Erfahrungen gemacht aber diese Aussage halte ich für bedenklich. Als iBook's rauskamen habe ich eine zeitlang die Branche gewechselt, sprich in den Verkauf von Hard- und Software für die grafische Industrie (hihihi, so nannte sich die Abteilung). Egal, ich kann mich nicht erinnern jemals ein iBook mit nem 512er Riegel ausgestattet zu haben. 256 okay, das hatte ich selbst!
    Noch bessere Info's findest Du hier
    Mehr muß man dann wohl nicht mehr sagen! Heb's auf, und zeig's in 20 Jahren Deinen Kidi's....;)
     
  11. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    Ahh cool!! Dann kann ich doch mehr, denn ich habe dieses iBook!! (doch nicht blau sondern grau ist meins! :) )
    Vielen Dank!
    Und das werd ich! ;)
     
  12. Ecky

    Ecky Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    9
    Zu der Sache mit dem Handy als Moden. Ich habe auch ein Clamshell das mit Mac OSX 10.3 Läuft. Ich wollte auch über mein Handy rein ins Netz da ich letzten Monat auf Tourne war, bin einfach mal auf gut glück in nen O2 Shop und da hat man mir eine Software CD gegeben(o2conetion manager), damit ist es ziehmlich einfach über ein Handy ins netz zu gehen. Brauchst allerdings min. Panther um die Software zu nutzen.
     

Diese Seite empfehlen