1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Brauche Empfehlung zwecks Netzwerk

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Basti27, 05.08.08.

  1. Basti27

    Basti27 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    66
    Hallo allerseits.

    Habe folgendes Problemchen.

    In der ersten Etage unseres Hauses befindet sich das DSL-Modem. Es müssen nun auch im Erdgeschoss Mac und PC mit Internet versorgt werden. Oben haben wir schon einen wlan-Router am Modem, dessen Sendefähigkeit hält sich jedoch in unserem Altbau-Haus in Grenzen und reicht immer nur für die zwei im Erdgeschoss darunterliegenden Zimmer.

    Nun gehe ich also vom Router mit dem Netzwerkkabel runter ins Erdgeschoss. Zu meiner Frage:
    Kann ich nun unten angekommen einen zweiten Router anklemmen? Hab gelesen das hemmt die Leitung schon ziemlich heftig oder ist das Humbuk?

    Vielleicht habt ihr ja eine Empfehlung oder Lösung, Vorschläge etc...

    Viele Grüße

    B
     
  2. dinolatino

    dinolatino Granny Smith

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    13
    Router an Router geht. Habe ich schon mal gemacht. Kommt halt immer drauf an, wieviele Rechner gleichzeitig am Netz hängen.

    Viele Grüße!

    Gerald
     
  3. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    Router an Router geht, indem du den zweiten Router als Bridge einstellst und ihm sagst, er soll mit nur einer IP raus gehen (an den ersten Router). Angeschlossen wird der Zweite an irgendeinen Ethernetport des ersten und am zweiten gehste damit in den WAN - Port. Am zweiten dann PPPoE und DHCP einstellen. Dann müsste das klappen.


    Und das mit der Geschwindigkeit ist eg ganz einfach:

    1 Pc = Alles was die Leitung her gibt
    2 Pcs = Jeder PC 50 % der Leitung
    10 Pcs = Jeder PC 10% der Leitung
    ...

    Bei allem über DSL 2000 sollte Surfen für 2 bis 3 kein Problem darstellen. Krasse Filesharing - Action nach draussen (nicht dass ich hier was unterstellen will) geht dann aber nur wenn ein Benutzer da ist.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Klar geht das, aber warum? Willst du die Rechner unten vom Netz oben trennen oder sollen die unteren auch per WLAN angebunden werden?
    Wenn nein: Wenn du die Rechner unten nur ins Netz bringen willst, hole die einen 10/100MBit Switch (von mir aus auch einen 10/100/1000MBit Switch) und häng den einfach an das Kabel von oben (die meisten haben einen Uplinkport oder erkennen das inzwischen automatisch wenn ein anderer Switch/Router dahinter hängt). an diesem Switch kannst du dann die Rechner unten anschließen.
     
  5. Basti27

    Basti27 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    66
    Hab ich nun für einen wlan Accesspoint entschieden und klappt nun alles super.

    Trotzdem nochmal vielen Dank

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen