1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche dringend Hilfe, bitte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hellboy123, 20.07.08.

  1. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Hi!

    Hab nen großes Problem:

    Gestern habe ich ein backup wichtiger daten gemacht von meiner lokalen hd auf meine externe hd (ntfs)

    Hat alles prima geklaptt!

    Heute hab ich os x neu installiert und mounte das volume und der Ordner ist WEG!

    was kann ich tun?

    es sind wichtige daten drin, gibt es ein recovery programm?

    Dannke
     
  2. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Wie hast Du das Backup denn gemacht? Mit TimeMachine, einem anderen Programm oder manuell?
     
  3. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    manuell, hab auch zugriff auf die daten gehabt danach
     
  4. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Wie, Du hattest Zugriff? Das heißt, der Ordner war vorhanden und ist es jetzt nicht mehr? Hast Du ihn denn gelöscht, oder wird er aus anderen Gründen nicht angezeigt?
     
  5. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    ne also ich habs kopriert, geprüfut und den rechner normal runtergefahren
    heute die os x dvd eingelegt installiert, will meine ordner wieder haben und ich kann auf der platte ausgerechner diesen ordner nicht finden absolut garnix einfach weg:(
     
  6. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
    Das klingt ja komisch, dass der Ordner plötzlich nicht angezeigt wird. An einem anderen Rechner auch nicht?
    Ein Datenwiederherstellungsprogramm ist z.B. "Data Rescue", habe das selbst aber noch nicht getestet.
     
  7. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    ne das habe ich noch nicht getestet habe aber alle dateien einblenden lassen, scheint alles da zu sein ausser eben genau dieser ordner.

    ich werd das programm mal versuchen
     
  8. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    Wenn das eine Ntfs Platte ist, dann hast du auf dein mac sicherlich sowas wie NFTS for Mac installiert. Ich kann mir vorstellen, dass es da irgendwo fehler gab. Habe damit auch schon Probleme gehabt. Schau mal, ob die daten sichtbar werden, wenn du so ein ntfs tool wieder installierst.

    Wenn es sich um so einen Fall handelt, dann bezweifel ich, ob ein Datenwiederherstellungstool hilft, aber probier es am besten aus =)

    MFG
     
  9. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    ntfs-3g hab ich benutzt müsste aber stabil arbeiten hab unter linux monate lang damit gearbeitet^^

    werd trotzdem deinen rat befolgen und den treiber wieder komplett installieren hoffentlich hilfts auch wenn ich es leider bezweifle.

    Ein recovery programm bringt sich schon was wenn man bedenkt das die daten physikalisch auf der platte sind!

    Danke
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Daß was unter Linux läuft, trägt absolut nichts zur Frage bei, ob es unter OS X funktioniert.
    Und ein Recovery-Programm kann normalerweise auch nur Dateisysteme bearbeiten, für die es entworfen wurde, und ich hege leichte Zweifel, daß ein Programm für OS X explizit mit NTFS in einer solch kritischen Frage umgehen kann. Wenn dieser NTFS-Treiber absolut sauber arbeitet (oder die Platte unter Windows formatiert wurde), könnte man versuchen, die externe Platte über einen Windows-Rechner anzusprechen und ggf. darauf ein Recovery-Tool laufen zu lassen.
     
  11. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    ok stimt das hab ich nicht überlegt, am boden hab ich zum glück eh noch einen windowsrechner stehn (is total infiziert)

    Ich danke euch allen für eure großzügige hilfe und vll schaff ich es ja auch noch :)
     

Diese Seite empfehlen