1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche bitte dringend Hilfe: Epson-Drucker und Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von smily81, 21.02.09.

  1. smily81

    smily81 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    4
    Hallo allerseits :-D ich bin neu hier im Forum und hätte gleich eine Frage.

    Hab mir letzte Woche ein neues Drucker-Multifunktionsgerät gekauft (Epson Stylus DX9400F) und jetzt hab ich Probleme bei der Nutzung des Druckers. Ich verwende zur Verbindung ein USB-Kabel (also ohne W-Lan ganz altmodisch ;)).

    Ich hab folgendes Problem wenn ich einen Druckauftrag gebe. Es zeigt an, es wäre "kein Drucker ausgewählt", wenn ich dann auf "Drucker hinzufügen" gehe, öffnet sich ein Fenster und es wird nach installierten Druckertreibern gesucht (habe die mitgelieferte Software natürlich vorher erfolgreich installiert :-D). Anschließend öffnet sich dann ein Feld mit der Bezeichnung "EPSON TCP/IP" und ich soll "eine Internetadresse oder einen DNS Namen" eingeben. So, und da hackt es aus. Was soll ich denn da angeben? Alle Versuche (bis hin zur Seriennummer) scheiterten bisher leider. Ich komme einfach nicht weiter ... .

    Ich will doch einfach nur drucken. Ich verwende übrigens Mac OS X 10.5.4 und es sollte doch möglich sein, den Drucker zum Laufen zu bringen oder muß ich vorher noch etwas runterladen?? Irgendeine neue Treibersoftware?

    Bitte ... ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier jemand baldmöglichst helfen könnte, denn ich muß dringend etwas drucken. Weiß leider nicht mehr weiter :-[:-c

    Danke schon mal fürs Lesen.

    Liebe Grüße,
    smily81 :)
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
  3. smily81

    smily81 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    4
    Danke MacBat für die schnelle Antwort und den Link. Ich werde es gleich probieren und berichten.
    Bin schon mal beruhigt, daß es anscheinend "supported" wird.

    LG :)
     
  4. smily81

    smily81 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    4
    Ich konnte jetzt "Gutenprint 5.0.2" runterladen, aber wenn ich der Beschreibung folge und versuche, in die Felder etwas einzutragen, kann ich nichts eingeben beim Druckernamen etc. Woran könnte das wohl liegen? :(
     
  5. smily81

    smily81 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    4
    Kommando zurück :) :) Jetzt funktioniert es!! :) :) ;) Vielen Dank MacBat für die Hilfe und auch an alle anderen fürs Lesen.

    Liebe Grüße und allseits schönes Wochenende,
    Melanie :)
     

Diese Seite empfehlen