1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boxen: Logitech Z5

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Partyschaum, 05.05.09.

  1. Partyschaum

    Partyschaum Idared

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    seit kurzem bin ich zufriedener Besitzer eines iMac und möchte mir nun dazu passende Stereo-Boxen für den Schreibtisch kaufen. Ich möchte ausdrücklich kein "Soundsystem" mit Subwoofer und dem ganzen anderen Geraffel. Sowas hab ich im Wohnzimmer. Im Arbeitszimmer möchte ich was einfaches und trotzdem nicht unbedingt auf guten Sound verzichten.

    Jetzt bin ich bei meiner Recherche auf Logitech gestoßen und dort insbesondere auf die Z-5 Boxen. Hat damit jemand bereits Erfahrungen gesammelt? Die Kommentare bei Amazon sind ja eher gemischt. Von gut bis schlecht ist alles dabei. Wäre für eingehendere Erfahrungsberichte dankbar. Insbesondere interessiert mich, ob dieser "ungerichtete" Sound irgendwelche Vor- oder Nachteile bringt. Optisch gefallen mir die Boxen bereits jetzt schon sehr gut.

    Gruß,
    P.
     
  2. Partyschaum

    Partyschaum Idared

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    24
    Erfahrungsbericht:

    So, da hier anscheinend noch keiner diese Boxen sein eigen nennt, war ich so mutig einfach mal zu zugreifen. Heute kamen sie an und ich nutze die Gunst der Stunde ein wenig zu berichten...

    Die Boxen machen einen - wie von Logitech gewohnt - sehr gut verarbeiteten Eindruck. Es handelt sich um Stereo-Boxen die ihre Strom- wie Tonzufuhr über das USB-Kabel erhalten. So spart man sich das extra Stromkabel mit etwaigem Trafo.

    Ein weiterer Pluspunkt ist die beiliegenden Fernbedienung. Diese wird vom iMac dank der den Boxen beiliegenden Treiber-CD problemlos erkannt und ersetzt die Apple-eigene Fernbedienung problemlos. Mit ihr lässt sich Front Row, iTunes oder QuickTime komplett steuern. Wer also - wie ich - bis dato keine Apple-Remote sein eigen nennen durfte hat hier zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

    Eine Klangbewertung ist natürlich immer sehr subjektiv, dennoch bin ich positiv überrascht. Hatte ich zuvor noch ein Boxenset mit Subwoofer von Creative können diese kleinen Tontürme doch ordentlich krachen. Selbst auf maximaler Lautstärke höre ich kein Übersteuern oder Klirren. Das Klangbild wirkt sehr ausgewogen. Höhen, Mitten und Tiefen kommen bei Musik und Film gut heraus. Es handelt sich halt um Stereo-Boxen, wer hier ein "Kino-Erlebnis" erwartet sollte vielleicht doch lieber zu was anderem greifen. Für den Schreibtisch sind sie jedoch meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl.

    Und da Bilder immer mehr sagen als viele Worte stelle ich hier einige Bilder dazu...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen