1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bootproblem nach 10.4.10

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dev1l, 07.08.07.

  1. dev1l

    dev1l Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    seitdem ich das neue Update 10.4.10 auf meinem macpro (dual 2.66 mit 3mbram) installiert habe, kommt es zu einem ziemlich merkwürdigen Problem:

    Wenn ich den Rechner booten möchte, bleibt der Bildschirm komplett weiß und nichts tut sich mehr. Nach erneutem Ausschalten des Gerätes und Erneutem starten, funktioniert alles problemlos. Dieses Problem ist reproduzierbar und tritt nach jedem Neustart auf.
    Hat jemand von Euch dieses Phänomen schon einmal irgendwo beschrieben gesehen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    dev1l
     
  2. dev1l

    dev1l Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    69
    Nachtrag:

    das beschriebene Problem scheint vorzugsweise im kalten Zustand des Rechners aufzutreten.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Mehrere Problemlösungsansätze:

    1.) Lad dir noch mal das Combo-Update bei Apple runter und installier es drüber

    2.) Lad dir AppleJack und lass sämtliche Wartungsdienste durchführen

    CArsten
     

Diese Seite empfehlen