1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bootpartition verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von der_mo, 16.04.07.

  1. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    hi,
    eben ist mein imac abgeschmiert (mauszeiger war dieses drehende rädchen) und hat nicht mehr reagiert. also habe ich den powerknopf gedrückt gehalten und habe einen neustart gemacht.
    jetzt bootet komischerweise nur noch windows (habe bootcamp installiert) und die mac-partition ist verschwunden, d.h. ich drücke die alt-taste und es erscheint nur die windows-partition zur auswahl.
    was nu?
    grüsse,
    michael
     
  2. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    so, ein kurzer nachtrag. ich hab die install-dvd eingelegt und das festplatten-dienstprogramm gestartet.
    ich wähle die "macintosh hd" aus und klicke auf überprüfen:
    -> ungültiger verweis im baum
    -> volume muss repariert werden


    dann klicke ich auf reparieren:
    -> erste hilfe ist fehlgeschlagen, der zugrundeliegende prozess meldete einen fehler beim beenden
    -> das volume konnte aufgrund eines fehlers nicht repariert werden.

    das tönt nicht wirklich gut.. was nun? datenverlust? alles neu installieren?
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    Hast du "DiskWarrior"?
    Wenn nein - möchtest du dir das jetzt besorgen.
     

Diese Seite empfehlen