1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootloader downgraden geht nicht

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von amschuma, 19.01.08.

  1. amschuma

    amschuma Gast

    Hi,
    Hab ein Iphone 1.0.0
    Nun habe ich es auf 1.1.1upgradet danach hab ich es jailbreaked hat alles super geklappt.
    Nun wollte ich weiter auf 1.1.2 upgraden hab es allerding falsch gemacht.
    Wenn ich versuche auf 1.1.1 zurück zu setzen kommt am ende dieser fehler wo man ibrick benutzen soll.Was ich ja dann auch mache nur leider mit dem ergebniss das ich immer noch die version 1.1.2 drauf hab sprich 04.02.13_G und nicht 04.01.13_G
    Was kann ich tun?
     
  2. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    Ähm...........................AnySIM 1.21.u benutzen????!?!!?!!!!



    Und vorher natürlich auf FW 1.1.1 downgeraden, dann mit iBrickr (Win) oder Independence (Mac) das iPhone aus dem DUF-Mode holen. Dann den *#307# "Trick" machen, OktoPrep installieren, auf 1.1.2 UPDATEN (nicht wiederherstellen und auch NICHT auf 1.1.3 updaten, sonst wirds noch viiiel komplexer....) dann den Touchfree 1.1.2 Jailbreak benutzen und schon hast du ein aktiviertes und jailbroken iPhone mit FW 1.1.2 dann noch rechte für AnySIM setztn und los!
     

Diese Seite empfehlen