1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

booten wird immer langsamer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iltis, 13.03.06.

  1. iltis

    iltis Cox Orange

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    99
    Hallo zusammen

    Ende letzden Jahres habe ich mir einen Mac Mini mit Mac OS X gekauft. Vorher war ich Windows- und LINUX-User. Windows war mir zu blöde und LINUX zu umständlich. Der Mac mit dem OS X ist einfach spitze. Das beste System was ich je genutzt habe. (OK DR-DOS und GEM waren auch nicht schlecht)
    Jetzt mal zum Punkt:
    Anfangs war ich super beeindruckt von der Geschwindigkeit mit der das OS X gebootet wurde. Mit der Zeit hat das aber leider nachgelassen. Gibt es einen Trick um das wieder zu beschleinigen? Nicht der Ruhezustand. Ich meine das richige Booten.

    Vielen Dank

    Michael
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.897
    Entmülle dein System von all dem unnötigen Krempel, den du zwischenzeitlich so installiert hast.
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    lass es einfach den rechner auszuschalten. ruhezustand reicht, funktioniert besser als bei Windows. ist deine festplatte vielleicht voll, hast du viel aufm schreibtisch oder in der menüleiste rumhängen? schau mal in den systemeinstellungen/bentuzer/startobjekte was da alles drin ist. überflüssiges raußschmeißen, mir der zeit nistet sich da viel ein, wenn man nicht ab und zu ausmistet.
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Meist liegt es an vielen installierten Fonts, Widgets, Systemerweiterungen, Menueerweiterungen und PrefPanes.
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Nicht zu vergessen Startobjekte, und wenn die Platte recht voll ist kann das auch auf die Geschwindigkeit gehen.


    Gruss KayHH
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    @KayHH
    Yepp die habe ich noch vergessen, Danke.
     
  7. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    kext cache neu aufbauen oder onyx runterladen und mal die wichtigsten scripts laufen lassen...


    iPoe
     
  8. Mithra

    Mithra Gast

    Manchmal sind die Caches auch die "Schuldigen", mir gefällt Cocktail für alle Wartungsangelegenheiten ausgesprochen gut, eine weiter Möglichkeit ist der Tiger Cache cleaner. Check your fonts in der Schriftensammlung- wannimmer ein schwarzer Punkt davor ist hast Du Duplikate. Die Entfernung in Schriftensammlung ist selbsterklärend.

     

Diese Seite empfehlen