1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Booten mit neuem Imac 24

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von sampark22, 23.08.07.

  1. sampark22

    sampark22 Boskoop

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    41
    Hallo, habe mir einen neuen Imac 24 Zoll zugelegt. Leider benötige ich noch für verschiedene Programme die Windowsinstallation. Diese wurde auch sauber aufgesetzt.
    Jetzt meine Frage: Wenn ich den Mac neue starte und nicht die Befehlstaste gedrückt halte, fährt er immer im Windows Betriebssystem hoch. Bei meinem Macbook Pro merkt er sich automatisch in welchem Betriebssystem ich zuletzt gearbeitet habe und das ist sehr bequem.
    Ist das beim neuen Imac nicht mehr möglich oder gibt es eine andere Möglichkeit damit man nicht jedesmal die Befehlstaste gedrückt halten muss.

    Wäre sehr nett wenn ich ein paar Infos / Tips erhalten würde.

    Gruß Tom
     
  2. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Systemeinstellungen -> Startvolume
     
  3. sampark22

    sampark22 Boskoop

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    41
    werde dies gleich ausprobieren. Vielen Dank.:cool:
     
  4. sampark22

    sampark22 Boskoop

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    41
    Vielen Dank für die rasche Lösung, hat wunderbar funktioniert.
    Somit bestätigt sich doch immer wieder, dass dieses Forum genial ist.

    Servus Tom
     
  5. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Rechnung kommt :p
     
  6. marti20_4

    marti20_4 Boskoop

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    41
    Fernbedienung nehmen, während dem Starten die Menutaste gedrückt halten, dann kannst Du auswählen von welchem Betriebssystem Du starten musst.
    Gruss
    Marti
     

Diese Seite empfehlen