1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamppartition wird fälschlich als Netzwerklaufwerk erkannt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Glorion, 27.03.08.

  1. Glorion

    Glorion Gala

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    48
    Meine Bootcamppartition wird unter OSX als Netzwerkplatte angezeigt und hat auch ein *-n* vorangestellt.

    Weiß jemand woran das liegt? Und vor allem wie ich ein normales Laufwerk daraus mache?

    Ich will nämlich mittels eines Skriptes aus dem Dock Windows starten ohne *Alt* drücken zu müssen. Irgendwie kommt aber das Skript nicht mit dem angeblichen Netzwerklaufwerk zurecht.

    Weiß jemand Rat?
     

Diese Seite empfehlen