Bootcamppartition wird fälschlich als Netzwerklaufwerk erkannt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Glorion, 27.03.08.

  1. Glorion

    Glorion Gala

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    48
    Meine Bootcamppartition wird unter OSX als Netzwerkplatte angezeigt und hat auch ein *-n* vorangestellt.

    Weiß jemand woran das liegt? Und vor allem wie ich ein normales Laufwerk daraus mache?

    Ich will nämlich mittels eines Skriptes aus dem Dock Windows starten ohne *Alt* drücken zu müssen. Irgendwie kommt aber das Skript nicht mit dem angeblichen Netzwerklaufwerk zurecht.

    Weiß jemand Rat?
     

Diese Seite empfehlen