1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp zerstört Mac

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von deepman, 03.04.08.

  1. deepman

    deepman Jamba

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    55
    Sehr geehrte Forum_ mitglieder ich habe ein reisen Problem. Habe seit drei tagen ein Mac Book Pro nun wollte ich Bootcamo installieren. Es ging auh soweit alles gut (intallation kam mir was spanisch vor) nja jedenfalls ist jetzt das gesamte Betriebssystem durcheinander! Windows isr irgednwo auf der Festpalztte (funktioniert nicht mal) und Mac osx ich weg! Wenn ich das MPB stare und alt gedrückt lasse steht dort nur WIndows felches nicht funktioniert. Nun habe ich die beiliegende mac installations cd reingelegt um alles nue u inatalliern aber es geht nicht! Weil ich nicht mal ein Zielvolume auswählen kann! Was tun? Gibt es ein Art Auslieferungszustand? Es ist mien ertses Mac bokk und dann so etwas! Najs war mien Fehler kann ja sein aber das jetzt nichts mehr funktioniert nichtmal die cd geht merh raus. Mein vermutung: Ich habe mit Windows mac osx überspielt und jetzt geht nichst e mehr das book spinnt total!
    Ich hoffe auf Hilfe mit freundlichen Grüßen deepman ( sorry für dei rechtschreibfehler bin sehr nervös gerade immer hin koatet das teil kanppe 2000 euro und anch deri tagen geht nichts mehr) Gruß
     
    #1 deepman, 03.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.08
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Lege die DVD ein und starte direkt am Anfang der Installationsroutine das Festplatten-Dienstprogramm. Da kannst du dann die Mac Partition neu anlegen.
    Ach, welche Partition hast du denn bei der Windowsinstallation ausgewählt?
     
  3. deepman

    deepman Jamba

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    55
    Hi drlecter danke für dei schnelle Antwort. Also ich kann mit sicherheit sagen das ich dei falche gewählt habe es satnd bei der intallation nirgens was von BOOTCAMP etc. wie im Ausdruck ich habe also alles falsch gemacht. Diese Festpalttendienstprogramm habe ich auch schon gefunden nur weiß ich nicht s damit aunzufangen wie geasgt im bin nicht so fit auf dem Gebiet.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Also (nachdem ich deinen Post 3. lesen musste um es zu verstehen). Du startest den Mac von der DVD. Dann startest du das Festplatten-Dienstprogramm. Da wählst du auf der linken Seite die Festplatte aus (den ersten Punkt wo auch die Größe vor steht) Dann auf der rechten Seite im oberen Bereich den Button "Partitionieren". Anschließend unter Schema: 1. Partition. Als Format wählst du dann Mac OS Extended (Journaled). Danach brauchst du weiter unten nur noch auf Anwenden klicken. Anschließend kannst du Mac OS wieder installieren.
    Bevor du noch einmal Windows installierst, lese dir die Anleitung durch welche Partition du auswählen musst.
     

Diese Seite empfehlen