1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp Windows Partionierung Problem!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Coolwool, 26.10.07.

  1. Coolwool

    Coolwool Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    103
    Hallöchen!

    Ich hab da nen Problem was ich jetz mal versuche zusammenzufassen :) :



    Aaaalso ich habe mir bootcamp für mein macbook runtergeladen, danach habe ich mit einer windows xp version windows installiert wofür ich keine lizenz mehr hatte da sie auf dem windows rechner meines vaters läuft.. windows niht aktiviert ach der installation sondern ne upgrade version die ich mir gekauft hab rübergezogen mit key... funktioniert hat das alles bestens..

    nur leider fiel mir dann auf das ich nur 5 GB auf windows habe und auf die macpartition nicht wie ich vorher dachte zugreifen konnte.... ich habe unter Mac OS die windows partition komplett auf eine externe gezogen die 5 gb und habe dann die partition gelöscht .... dann habe ich versucht mit bootcamp eine neue größere zu erstellen doch das geht ja nur in verbindung mit einer neuen installation ich habe dann aber auf windows später installieren geklickt und die partition ist trotzdem nicht da... nun meine frage:


    wie kann ich eine Partition erstellen für mein Windows backup ohne dabei meine mac Parition plattmachen zu müssen?

    die windows non-uprade version bekomme ich in nächster zeit nichtmehr weshalb eine windows neuinstallation schwierig wird da mein vater im ausland ist...


    mfG Coolwool
     
  2. ElFloerno

    ElFloerno Carola

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    112
    Du kannst mit der Software Winclone ein Backup von deiner Windows-Partition machen, dann führst du den BootCamp-Assistenten aus und sagst, dass du die Windows-partition löschen möchtest. Das machst du dann noch ein zweites Mal und legst diesmal eine größere Partition an. Dann kannst du wieder mit Winclone die Partition zurückkopieren und hast dein altes Windows auf einer größeren Partition.

    Gruß ElFloerno
     
  3. Coolwool

    Coolwool Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    103
    ich habe die partition schon gelöscht und einfach die ganzen ordner auf einer externen die da drauf waren....



    und ich kann mit bootcamp keine partition für windows erstellen ohne dadrauf zu installieren das is ja grad das problem und ich muss ja auch ne NTFS partition erstellen bzw eine windows fähige und die kann schlecht mac extended sein...

    ich will einfach nur ne partition wo ich mein vorinstalliertes und gesichteres Windows backup wieder reinkopieren kann....


    das is aber nich son offizielles backup sondern eher ein ordner :D



    mfG Coolwool
     
  4. ElFloerno

    ElFloerno Carola

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    112
    Das wird dann eh nicht mehr laufen. Wenn du Windows einfach in einen Ordner kopiert hast, fehlt der Bootsektor und solche Sachen. Dann musst du auf jeden Fall neuinstallieren. Dann könntest du allerdings dein Backup über die Neuinstallation rüberkopieren (von OS X aus) und dann könnte es wieder so laufen wie vorher.
     

Diese Seite empfehlen