1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp und Win98

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von flo.h, 13.04.06.

  1. flo.h

    flo.h Macoun

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    118
    HI Leute,
    ich hab mal eine Frage: kann man das Bootcamp auch mit Win98 laufen lassen?
    und glaubt ihr, dass das Bootcamp auf den neuen iBooks oder MacBooks gut laufen wird?
    Gruß Flo
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Nein. Steht doch auch explizit in den FAQs.
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wenn man Vista und Linux drauf zu laufen bekommt, sehe ich keinen Grund warum man nicht auch 98 draufgefrickelt bekommen sollte.

    Nachtrag: Die Frage die bleibt ist: »Warum«? Das Gefrett wird ja nicht besser dadurch

    Gruß Stefan
     
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Ich schätze schon. Warum auch nicht? Es ist ja nicht BootCamp, sondern Windows selbst, was "läuft". Und jedes MacBook (oder wie auch immer das heißen wird), ist sicher schneller unterwegs, als meine Ur-Alt-Athlon-Dose hier. Und da läuft Windows XP ja auch ;)

    Gruß
    /arris
     
  5. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Also laut Anleitung geht es nicht

    Und ehrlich gesagt, würde ich es auch nicht riskieren, bis mir nicht jemand 100%ig bestätigen könnte, dass es sicher hinhaut. Die Anleitung und die Warnungen, dass es sich ERST mal um eine Testversion von Boot-Camp handelt haben mir auch erst einemal einen Schrecken eingejagt. Ausserdem ist diese Treiber-CD für XP mit SP2 gedacht. Und jeder, der mal mit Windows gearbeitet hat, weiss was es bedeutet, wenn mit den TReibern was nicht hinhaut.

    Also ich rate dir erst mal die Finger von solchen Experimenten in einem Experiment zu machen, sondern auf die entsprechende Softwareunterstützung von Bootcamp warten.

    Gruß

    Patrick
     
  6. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    xp treiber laufen, wegen eines komplett anderen treibermodells, nicht unter windows 98.
    deswegen, zumindest, wird das vorhaben scheitern 98 mit bootcamp zu betreiben.
    und ganz ehrlich, abgesehen davon, fällt mir auch absolut kein sinnvoller grund ein dies zu tun.
     
  7. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    Würde die Sache mit Win2k hinhauen?
    Müssten doch die selben Treiber sein.

    Und zur Frage "Warum?", gibts die Antwort weil für XP keine Lizenz da ist!
     
  8. JimRaynor

    JimRaynor Gast

    Hi,
    Dies ist mein erster Post und ich hoffe mal das er ein bisschen hilft. :)
    So ungefähr hast du mit Win2000 und WinXp recht, beides basiert auf NT, ABER in Win2000 werden viele neue Hardware Komponenten nicht mehr unterstützt. Bei dem Pentium 4 heißt es schon bei HT, das es bei Win2000 schon probleme kriegt und dann möchte ich es mir nicht ausmalen wie es denn bei einem CoreDuo (MacBook Pro usw) laufen wird.
    Und dann ist da noch der Unterschied das Win2000 so zu sagen die Fortsetzung von WinNT4.0 ist und WinXP ist ein mischmasch aus NT und 9x. Aber was bringt es Win98 auf einem neuen Mac zu installieren? Die neuesten Spiele wollen mindestens WinXp, DirectX9 blablabla... und das kann Win98 nicht bieten.
    Ich denke mal das es die Spiele die unter Win98 laufen schon portiert wurden.
    Aber Probieren geht über Studieren und wenn es nicht funktioniert und man zerschießt sich damit auch OSX dann macht man es nie wieder und man kann seine Erfahrungen teilen. :-D
    So nun bin ich in einem Apple Forum und trotzdem handelt mein erster Post über Windows... naja ich hoffe es "bessert" sich :p.

    Ich hoffe ich konnte helfen und wenn es jemand besser weiß dann bitte korregieren! :)

    Mfg
     
  9. flo.h

    flo.h Macoun

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    118
    Hi Leute,
    vielen Dank für eure ausführlichen Antworten.
    Ich dachte nur an Win98, weil mich als armer Schüler, der sich jetzt bald das neue iBook oder MacBook oder wie auch immer, kaufen möchte und damit von win zu apple gehen möchte mich der Preis mit WinXP Lizens ein bisschen abgeschreckt hat. Aber trotzdem vielen Dank
    Flo
     

Diese Seite empfehlen