1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BootCamp und Parallels?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Peruanski, 24.03.09.

  1. Peruanski

    Peruanski Granny Smith

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    12
    Halli hallo,
    am Freitag bekomme ich meine langgewünschten MacBook 2,4 Ghz mit 4Gb Arbeitsspeicher. Ich werde ihn hauptsächlich für berufliche und schulische Zwecke nutzen. Da (leider) die Minderheit Apple benutzt, habe ich mir noch Parallels 4.0 dazubestellt um Windows benutzen zu können. Ich habe mich für Parallels entschieden, da ich überwiegend mit Mac OS X arbeiten werde. Gegen Bootcamp habe ich mich entschlossen, weil mir das ständige Neustarten sehr gegen den Strich geht. Außerdem finde ich Parallels (meiner Meinung nach) deutlich bequemer :)
    So...jetzt zu meiner eigentlichen Frage.
    Da ich hin und wieder aber auch mal ganz gerne im Internet Counter-Strike Source spiele und eigentlich nur ungern darauf verzichte es auf meinem MacBook zu spielen, müsste ich ja eigentlich BootCamp benutzen, da Parallels ja keine 3D-Programme unterstützt (zumindest ist das Programm nicht so schnell, dass es spieletauglich ist).
    Kann ich also sowohl BootCamp und Parallels benutzen? Wenn ja wie kann ich das anstellen (und einstellen)?

    Ich weiß...ein MacBook ist nicht unbedingt zum spielen da...Ich spiele ja auch nicht jeden Tag sondern wirklcih nur ab und zu...Habe ja auch noch einen stationären Windows-Rechner. Und nein, ich bin deshalb kein potentieller Amokläufer!

    Danke im voraus ;)
    Alex
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Für BootCamp musst du eine zweite Partition auf deinem MacBook erstellen, auf welcher du dann Windows mit Hilfe von BootCamp installieren kannst.
    In OS X dann ganz normal Parallels installieren, nur kein Windows in Parallels installieren, während der Installation kannst du das Windows auswählen, das du mit BootCamp installiert hast. So kannst du das gleiche Windows über BootCamp und über Parallels benutzen und hast all deine Daten an einem Ort, musst also nicht syncronisieren.
     
  3. Peruanski

    Peruanski Granny Smith

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    12
    Danke für die schnelle Antwort!
    Werde ich natürlich am Freitag direkt probieren. Wenn fragen auftauchen melde ich mich einfach wieder ;) Danke!
    Alex
     
  4. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Kann mir mal bitte jemand kurz sagen wie ich das wo mache???
    Ich kann XP neu installieren aber dann hätte ich es ja 2 mal auf meinem Mac.
    Irwie bin ich heute zu blöd dafür ^^
     
  5. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Such mal in den Einstellungen von Parallels nach "ActiveX aktivieren" oder so ähnlich. Dann sollte auch CS funtionieren (Wenn es ein MB Pro ist). Ich hatte bei mir auf dem Macbook mal Spaßeshalber FarCry installiert. Hatte zwar eine Framerate wie der letzte Dia-Abend, aber es lief.
     
  6. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Nein ich meinte wie ich die Bootcamp partition mit parallels verbinde irwie bekomm ich das nicht hin???
     
  7. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Verbinden? Was meinst du damit? Die Parallels-VHD in die Bootcamp Partition kopieren?
     
  8. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Also ich hab vor einigen Wochen mit Bootcamp Windows XP drauf gespielt und mir gestern Parallels besorgt.
    Nun möchte ich aber nicht noch einmal Windows draufspielen sonder die vorhandene benutzen und das will irwie nicht also ich find nirgends wie ich das machen soll...
     

Diese Seite empfehlen