1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp über freedos-CD, nix geht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von bigbikerman, 08.12.07.

  1. bigbikerman

    bigbikerman Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    6
    Hallo, liebe Mac-Gemeinde,
    habe heute mein MacBook (1,87 GHz) bekommen und wollte nach der Anleitung hier im Forum (freedos) WIN XP SP2 mittels Bootcamp installieren und nutzen. Bis zu dem Punkt, dass freedos die Partition formatiert hat, bin ich ja gekommen. Der anschließende Neustart brachte nur immer wieder das Start-Menü der freedos-CD. Keine Chance, irgendwie auf eine andere Partition zuzugreifen :(.
    Habe versucht, nach dem Start die "S"-Taste zu betätigen, umsonst. Lande immer auf der CD. Wie kriege ich die jetzt wieder aus dem Laufwerk? Eine Notauswurftaste wie bei vielen CD-Laufwerken an herkömmlichen PC´s scheint´s ja nicht zu geben.... Ich komme einfach nicht weiter und bin nach 4 Stunden ziemlich verzweifelt. Hat jemand einen Rat/Hilfe für mich?

    Grüße

    Andreas
     
  2. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    klick mal anhaltend deine Maustaste beim Neustart
     
  3. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    oder halte Alt gedrückt und drücke dann die auswurftaste
     
  4. bigbikerman

    bigbikerman Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    6
    Ich bin begeistert, Wochenende ist gerettet!

    Vielen Dank!!!!:-D

    Grüße,

    Andreas

    PS: Man(n) lernt nie aus!
     

Diese Seite empfehlen