1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp Treiber Problem

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von chrisp4u, 26.02.09.

  1. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    habe leider folgendes Problem:

    Habe in meinem MacBook Pro (Late 2008) eine 500gb Festplatte eingebaut und alle Daten überspielt (GUID-Tabelle).
    Funktioniert!

    Dann mit dem BootCamp Programm eine 100gb große BootCamp-Partition erstellt und Windows XP SP2 installiert.
    Funktioniert auch!


    Nun was leider nicht funktioniert:

    Ich installiere die BootCamp Treiber von der Leopard DVD, nach Abschluß erscheint die Meldung erfolgreich und der PC muss neu gestartet werden.

    ->Neustart und nun das Problem:

    In der Systemsteuerung stehen die Treiber nicht drin (Audio, Bluetooth, Grafik etc. fehlen).
    Das einzigste was da ist, ist der BootCamp Manager in der Taskleiste.

    Unter Software stehen die Treiber komischerweiße als instalierte Programme drin.


    Weiß jemand Rat oder hat das gleiche Problem?

    (PS: Habe Mac OSX 10.5.6 mit allen Updates, die bis gestern Abend erhältlich waren)
     
  2. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Was meinst du mit Systemsteuerung....dass im Gerätemanager die Geräte als "ohne Treiber" aufgeführt werden?

    Funktionieren die Geräte denn?
     
  3. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Genau im Gerätemanager steht, das für die Geräte keine Treiber vorhanden wären. Aber unter Software sind die Treiber aufgelistet.

    Das BootCamp Installationsprogramm meldet ja auch eine erfolgreiche Installation nur nach dem Neustart ist es wieder wie vorher.


    Geräte gehen nicht (Graka, iSight, Bluetooth, Audio etc.) USB nur mit 1.0 Geschwindigkeit.
     
  4. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Hast du mal versucht per Apple Software Update die Bootcamptreiber zu aktualisieren?
     
  5. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Wird nicht eine Bootcamp Treiber CD erstellt vor der Windows installation?? Die habe ich damals genommen (allerdings für Parallels).
     
  6. GreenApple

    GreenApple Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    412
    Das war für die beta, die Treiber sind jetzt auf der Leo DVD, aber man kann glaub ich die Treiber aus dem Internet laden. Das wäre vielleicht noch einen Versuch wert.
     
  7. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Hmm, OK, das kann sein. Ist schon was länger her.
     
  8. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Also hab jetzt die BCUpdateXP.exe von der Apple Hp geladen und installiert.

    Es kommt die Meldung das die Installation erfolgreich war aber nach dem Neustart gehen die Treiber wieder nicht.

    (Könnte es daran liegen, dass ich Windows noch nicht aktiviert hab? Wollt ich eigentlich Online machen, aber ohne Netzwerktreiber kein Internet)
     
  9. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Neuer Versuch:

    *Boot Camp wurde erfolgreich auf Ihrem Computer installiert.*
    -> Fertigstellen angeklickt

    *Sie müssen den Computer neustarten, damit die geänderte Konfiguration von Boot Camp-Dienste wirksam wird. Klicken Sie auf "Ja", ........*
    -> Ja angeklickt

    -> Neustart
    -> Alt gedrückt und Windows-Partition ausgewählt

    -> Alles wie am Anfang unter Geräte-Manager steht, dass Bluetooth / iSight / Coprozessor / Ethernet / Netzwerk / SM-BUS-Controller / Videocontroller Treiber fehlen

    Ich verstehs echt nicht.
     
  10. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Habe jetzt in einem Forenbeitrag gelesen, dass es daran liegen könnte, dass ich die Treiber von ner alten Leopard DVD (vor Okt 2008) installiert hab und wohl auf der dem MacBook Pro beiliegenden DVD neue Treiber bei sind.

    Prob is nur die DVD liegt bei meinen Eltern und ich fahr jetzt net 30km einfache Fahrt nur um die zu holen.

    Wäre jemand der ein neues MacBook /MacBook Pro hat so net und würd mir die Treiber auf Rapidshare etc. hochladen?
     
  11. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Ja, da hast Du suboptimal installiert. Die Bootcamp 2.1 Treiber sind bei deiner DVD wahrscheinlich direkt drauf. Ausserdem sind wahrscheinlich die Intel Treiber für dein Logicboard (MOBO) nicht drauf gewesen was dann das Versagen aller weiterer Treiber nach sich zieht. Am besten ASAP die richtige DVD besorgen. Mutter zur Post schicken?
     
  12. ZuGhAfEn

    ZuGhAfEn Jamba

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    55
    @chrisp4u:
    Ich habe gerade genau das gleiche Problem wie du, nur mit Vista.
    Habe zuerst auch meine alte Leopard DVD als Treiberquelle benutzt. Wie bei dir hat es auch nicht gefunzt.
    Hatte dann die "Install disc1" eingelegt und nochmals installiert. Aber ergab kein Unterschied. Jetzt werde ich Bootcamp nochmlas runterhauen und dann mit den akt. Treibern von meiner install Disc installieren.

    Hat es denn bei dir geklappt?
     
  13. ZuGhAfEn

    ZuGhAfEn Jamba

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    55
    Also mit der Install CD meines MB hat jetzt alles reibungsfrei gepasst.
    Dort befanden sich somit die wichtigen Treiber.
     
  14. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Die BootCamp Treiber für die neuen MacBook Pro sind wohl nur auf der neuen Leopard Vollversion, die mit iLife 09 ausgeliefert wird oder eben auf der beiliegenden Dvd.

    Wer seine Dvd nicht findet, kann die Treiber aber bei der Piratenbucht runterladen. Einfach BootCamp und Unibody in der Suche eingeben. Man bekommt dann eine Cd mit den Treibern im Iso Format (ca. 700 Mb).
     
  15. Julian233

    Julian233 Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    8
    EXAKT dieses Problem besteht auch auf meinem MacBook. Habe die Treiber von einer MacOS DVD der neuen Unibody Reihe aus dem November 2008 installiert und genau die oben angesprochene Hardware meldet fehlerhafte / nicht vorhandene Treiber. Für die Grafikkarte konnt ich sie mir von nvidia direkt laden, aber gerade die fehlende WLAN-Unterstzützung nervt ohne Ende...gibts die irgendwo im Inet ohne, dass ich über die Piraten saugen muss?
    Kann doch nicht sein, dass einen Apple da im regen stehen lässt! :mad:
     
  16. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Leider doch. Apple bietet definitiv keine Treiber zum Download. Auch nach einer Email an den Support habe ich leider keine Treiber erhalten. (Sind ja auf der beiliegenden DVD!)


    Außer bei den Piraten habe ich die Treiber nirgends gefunden. Und wer Treiber herunterlädt, die man ja selbst vorher gekauft hat, macht sich ja auch nicht strafbar. (Nur das Anbieten ist illegal!)


    Welche Windows Version hast du den? Mit Service Pack 1 funktioniert BootCamp definitiv nicht! und für Service Pack 3 musst du zusätzlich noch das BootCamp Update (Windows-Datei) bei Apple aus dem Downloadbereich installieren.
     
  17. Julian233

    Julian233 Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    8
    Hab mir mittlerweile die ISO ge-piratet. Trotz merhmaligem Download meint mein Mac aber jedesmal, die ISO könne er nicht korrekt öffnen... :cry:
     
  18. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Falls Du Toast hast, kannst Du mal versuchen, das ISO-File damit zu mounten.
    Hat bei mir schon öfters besser geklappt als das Mounten über das FPD
     
  19. chrisp4u

    chrisp4u Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    12
    Das ISO brauchst du auf dem Mac nicht öffnen. Einfach mit dem Festplatten-Dienstprogramm brennen und unter Windows einlegen. (Hab ich auch so gemacht)
     
  20. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    Mal was anderes zu Bootcamp.

    Ich habe bei mir gestern frisch XP drauf gemacht, weil unser neuer Stundenplan einige Freistunden bereithält und die einfach zum Zocken einladen.
    Allerdings habe ich meine OSX-DVD nicht hier und wie komme ich jetzt an die Treiber.
    War heute schon im CompuStore, aber die hatten keine da und ein Karton wollten die logischerweise auch nicht aufmachen.
    Jemand eine Idee, wo ich die Treiber her bekommen.
    MBP 2,4GHz late08.

    Mfg
     

Diese Seite empfehlen