1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp startet nicht mit angeschlossener Firerwire-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Anotherweasel, 12.08.09.

  1. Anotherweasel

    Anotherweasel Erdapfel

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    3
    Hallo Forum,

    ich nutze Win XP auf meinem MacBook Pro 13" mit MAC OS X 10.5.8. Ich habe XP auf einer Bootcamp-Partition installiert und greife auf diese auch mit Parallels zu. Das läuft alles ohne Probleme.

    Nun habe ich eine externe Festplatte (3.5", 1 TB, FAT32), die ich vorher über USB angeschlossen hatte, über Firewire 800 angehängt. Wenn ich jetzt über Bootcamp XP booten möchte, bleibt der Startvorgang hängen und lässt sich nur mit der "Notbremse" Powerswitch gedrückt halten unterbrechen. Beim Neustart läuft dann der Lüfter ziemlich auf Hochtouren.
    Wenn die Festplatte nicht eingesteckt ist, geht der Bootvorgang normal vonstatten, auch unter Parallels bootet XP ohne Probleme.

    Im Bootcamp Manager habe ich nicht die Option "von Firewire Festplatte booten" oder so was aktiviert.
    Kann mir da jemand weiterhelfen oder muss ich zukünftig immer dran denken, die Festplatte erst nach dem Booten von Windows anzustöpseln?

    Vielen Dank
    AnotherWeasel
     

Diese Seite empfehlen