1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp Startauswahl des Betriebssystems, Wahltaste funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von JaWi, 01.10.09.

  1. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Moin.

    Auf meinem MacMini habe ich heute Bootcamp mit Windows X installiert. Funktioniert auch alles ganz gut, bis auf die Wahltaste (Alt).

    Mac OS X habe ich als Startpatition ausgewählt und wollte gerne, wie auch überall beschrieben, mit der Wahltaste die Startpatition ändern. Das funktioniert allerdings nicht. Weder mit der einen oder anderen Taste.
    Wer kennt das Problem und kann eventuell helfen ?!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Was passiert denn, wenn du beim Start die AltTaste gedrückt hältst?
     
  3. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Leider nichts, die festgelegte Partition startet und das war's.

    Hast du einen Tip ?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Du bekommst also kein Auswahlmenü?
    Das sollte auf jeden Fall angezeigt werden, selbst wenn nur 1 System auf der Platte ist, also es sollte kein durchstarten geben, sondern ein Bildschirm, auf dem du die verschiedenen startfähigen Systeme siehst.
    Eventl. hilft ein Pram Reset, bim Start sofort die Alt+Apfel(cmd)+P+R Tasten gedrückt halten, bis der StartGong 2x gongte.
    Nebenbei gefragt, du drückst auch die richtige Taste?
    Hast du eventl. ein Firmwarepasswort gesetzt, das sperrt Tastatureingaben beim Start?
     
  5. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Richtig, die Startauswahl kommt am Anfang nicht. Ein Firmwarepasswort habe ich nicht eingegeben. Lediglich das Adminpasswort beim Update auf Snow Leopard.

    Ich probiere es mal mit dem Pram Reset.

    Melde mich gleich wieder...
     
  6. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Gedrückt habe ich :
    Alt+Cmd+R+P

    passiert ist jedoch nichts.

    Ich habe mir gestern die neue Alutastatur geholt und über USB angeschlossen.
    Kann das eventuell ein Grund sein ?

    Bin momentan etwas ratlos...
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Du hast die Tasten gedrückt gehalten, also nicht nach dem Start und drücken wieder losgelassen? Man muss die Tasten lanhe drücken, im Fall des Pram Resets bis der Gong 2x gongte.
    Ansonsten, die alte Tastatur oder eine andere Tastatur hast du evetl. noch?
     
  8. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Ich habe nur die eine und wollte die auch gerne dran lassen. Die Tasten habe ich lange gedrückt. Bis zu dem Punkt als das Betriebssystem voll hoch gefahren war.

    Wo kann ich denn sehen ob der Vorbesitzer eventuell ein Firmpasswort eingegeben hat?
     
  9. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Kann ich eigentlich von der Bootcamp-Partition des Mac Desk aus starten ?
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Das würdest du schon sehen, wenn du die AltTaste beim Start gedrückt hast, denn dann käme eine Passwortabfrage.
     
  11. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Mist, selbst in der Tastatureinstellung ist die Wahltaste richtig belegt. Daran kann es also auch nicht liegen.
    Bin ratlos, hast du noch eine Möglichkeit, außer einer anderen Tastatur?
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Sonstige Probleme mit den usb Anschlüssen hast du nicht?
    Vorher gingen( mit der alten Tastatur) die Tasteneingaben beim Start?
    Hast du ein iPhone und eventl. dort neue usb Treiber installiert?
    Die Tastatur läuft ansonsten normal oder zickt sie auch im laufenden Betrieb?
    Andere Lösungen fallen mi spontan nicht ein.
     
  13. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    den Mac Mini habe ich seit gestern, da habe ich dann auch gleich die neue Tastatur geholt (also keine alte als Vergleich). Die Tastatur zickt allerdings nicht im normalen Betrieb. Ein iPhone habe ich (der Grund weswegen ich Apple verfallen bin) und dieses habe ich auch gestern mit iTunes synchronisiert.

    Allerdings habe ich kein Jailbreak oder der gleichen, sollte also von den Treibern her alles normal sein.
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Gehen denn andere tastaturbefehle beim Start?
    Wie etwa die Taste t für den TargetModus oder die Shifttaste für den sicherenMode( dieser Start dauert langen, der Rechner wird ziemlich gut gecheckt dabei und es werden unnötige störende DrittErweiterungen aussen vor gelassen) oder der Start von der SystemDVD mittels der Taste C.
    Um welchen Mac Mini handelt es sich denn, eventl. ist der Rechner zu alt für die Tastatur und braucht ein Tastaturupdate, das sollte allerdings nur für die Sondertasten gelten, die normalen Funktionen, auch die beim Start sollte auch ohne das Update laufen.
    Hast du denn den Rechner neu installiert oder hast du das System vom Vorbesitzer übernommen?
    SystemDVDs waren dabei, d.h. du könntest im Falle eines Falles die Hardware testen oder auch OS X neuinstallieren?
     
  15. JaWi

    JaWi Fuji

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    36
    Die anderen Tastaturbefehle würde ich gerne ausprobieren, aber Murphys-Gesetz hat zugeschlagen und so bleibt mir die Funktion des Monitors verwehrt. Der Mac Mini hat einen Intel Core Duo mit 1,66 Ghz und 60 GB FP.

    Die Systemdisks habe ich im original (Tiger) und Snow Leopard habe ich neu gekauft.

    Morgen gibt es erstmal einen neuen Monitor, dann kann ich auch berichten ob die anderen Funktionen laufen.

    Erstmal danke für deine Tipps. Melde mich morgen nochmal.

    Gruß
    JaWi
     

Diese Seite empfehlen