1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp prob....

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pauleee, 13.01.08.

  1. pauleee

    pauleee Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    seit dem ich auf Leopard geswitched bin habe ich Probleme mit Bootcamp.

    Beim wechsel habe ich die Festplatte formatiert und von "forne" angefangen.
    Damals hatte ich keine Probleme mit Bootcamp. Jedoch nun ist die Installation schief gegangen. Beim installieren erhielt ich einen Bluescreen. Dann habe ich es doch aufgeben. Nun versucht mein MBP jedesmal beim Booten Windows zu installieren. Ich habe die Bootcamp partition schon entfernt. Ich kann nur durch halten der "alt" Taste auf meine Mac OSX Partition wechseln.

    Hat jemand eine idee für mein lästiges Problemchen?

    LG Paul
     
  2. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Ich hatte genau das gleiche Problem, nach meinem Switch auf Leopard.
    Habe Bootcamp im neuen Leopard deaktiviert, weil ich eine größere Partition wollte und habe
    versucht es neu zu installieren und bin dann auch am Bluescreen hängen geblieben,
    der auch nach löschen der neuen Partition nicht verschwunden ist.

    Ich habe Leopard dann neu aufgestezt, weil ich noch nicht viele Daten gespeichert hatte und
    das stetige ALT drücken mir auf den Senkel gegangen ist.
    Nachdem ich Leopard wieder aufgesetzt habe, probierte ich es noch mal -> gleiches Problem.
    Ich habe dafür noch keine Lösung gefunden...

    PS.: Ich habe versucht Windows OS X (loool bin ich fertig) XP Home aufzusetzen, was inzwischen ja ein
    stabiles System ist und vorher unter der Bootcamp Beta zu 100% funktioniert hat.
     
  3. pauleee

    pauleee Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    35
    Hey, das Problem mit dem Booten habe ich gelöst :)

    Man muss in den Systemeinstellungen einfach deine Mac Partition als Startvolume auswählen! ;)

    Nur frage ich mich warum das Installierne nicht von Windows nicht funktioniert :(
    Ich habe schon viel gegooglet und es einige damit Probleme. Eine Eindeutige Lösung
    hatte ich aber nicht gesichtet.

    LG Paul
     

Diese Seite empfehlen