• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Bootcamp Partitionierung

Bill Gates

Boskoop
Mitglied seit
06.01.10
Beiträge
41
Guten Abend,

Ich weiß im grunde ist mein Problem schon gelöst worden, eigentlich von Apple selber, doch irgendwie muss ich meinen Frust loswerden. Ich besitze mein Macbook Pro jetzt seit gut einer Woche, hab auch schon einige Daten runtergeladen und Festplatte ist ziemlich voll. Sind aber noch 160 GB von meinen 320 GB übrig. Heute wollte ich jetzt Windows 7 installieren, war grade beim Partitionieren, als diese Fehlermeldung erschein:
, ich habe wirklich noch nicht viel auf dem Mac gemacht und jetzt soll ich den gleich Formatieren und alles neu installieren? Sowas auf nem Mac von dem doch immer gelobt wird, man bräuchte nicht wie bei Windows alles halbe Jahr alles platt machen. Schon ziemlich enttäuschend.

Musste mal grad meiner Wut Luft machen. Scheint im Internet auch keine anderen Lösungen zu geben.

Grüße
Bill!
 

Snoopy181

Roter Astrachan
Mitglied seit
16.02.09
Beiträge
6.333
Hmm, also bei mir war das damals kein Problem, ich musste nur die Win-Partition neu formatieren, weil sie für OS X formatiert war. Aber warum Du jetzt vergleiche zwischen BootCamp und dem halbjährlichen Formatierungsritual ziehst, weiß ich nicht — hat ja beides unterschiedliche Ursachen.
 

Bill Gates

Boskoop
Mitglied seit
06.01.10
Beiträge
41
Na ich arbeite mit dem Mac wiegesagt grade mal 7 Tage und schon sind irgendwelche Dateien erstellt worden, die es nicht mehr möglich machen das ding zu Partitionieren? Ziemlich nervig nen neuen Rechner gleich zu Formatieren ...
 

Snoopy181

Roter Astrachan
Mitglied seit
16.02.09
Beiträge
6.333
Sind es Systemdateien oder Deine Dateien, die das Formatieren unumgänglich machen? Es ist mit den wenigen Informationen einfach schwierig, sich ein genaues Bild von Deinem Problem zu machen. Wie gesagt, ich habe so etwas noch nie gehört und selber an meinem sowie an anderen Mac's kein Problem mit der Partitionierung und der Installation von Windows gehabt.

Was mich ein wenig wundert ist allerdings die Größe von 46GB. Wie kommst Du auf den Wert?
 

Bill Gates

Boskoop
Mitglied seit
06.01.10
Beiträge
41
Kommt aus dem Thread, hatte keine Lust einen eigenen Scrennshot zu machen, ich hab keine Ahnung welche Dateien das sind, würde mich ja auch interessieren. Das geile ist auch das der Rechner ohne eine Fehlermeldung jetzt immer abstürzt wenn man das Partitionieren mit Bootcamp oder dem Festplattendiagnoseprogramm versucht, nach ein paar Sekunden kann man nur noch den Mauszeiger bewegen aber nichts mehr anklicken.

Naja werd jetzt mal alles neu installieren. Nerv -> Daten sicher geh ...

Grüße
Bill!
 
Zuletzt bearbeitet:

robster85

Jonathan
Mitglied seit
05.05.08
Beiträge
82
nimm deine daten (musik, filme, bilder - halt alles, was viel Speicher frisst), pack die auf ne externe Festplatte und schon haste genug Platz, um Bootcamp auszuführen. Hat bei mir auch funktioniert. EASY!