1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp Partition wird auf dem Schreibtisch nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Applemaniac, 28.11.08.

  1. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Hallo liebe User,

    Ich hab mein neues MBP eingerichtet, jedoch habe Ich noch mit Problemen zu kämpfen die Ich gerne beseitigen würde.

    Unter anderem wird die Bootcamp ("Win") Partition nicht angezeigt wenn Parallels nicht läuft. Sobald Parallels gestartet wird, wird auch die Partition angezeigt. Ist Parallels wiederum aus, so verschwindet die Bootcamp/Parallels HDD.

    Im Festplattendienstprogramm wird die Win angezeigt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das gleiche Problem habe Ich mit meinen externen HDD´s. Sobald diese angeschlossen werden, sind diese zwar im Festplattendienstprogramm einsehbar, jedoch nicht auf dem Schreibtisch platziert. Deshalb kann Ich auf meine Daten nicht zugreifen die Ich dringend bräuchte.

    Über eure Hilfe würde ich mich unheimlich freuen! =)

    Viele Grüße,
    applemaniac
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Finder -> Einstellungen -> Allgemein -> Häckchen bei Festplatte/Externe Laufwerke setzen
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Kannst Du mal posten, was im unteren Teil des Festplattendienstprogramms steht, wenn Du die Win-Partition markiert hast?

    Und zur Sicherheit noch mal nachgefragt: Die externen Platten sind aber im FP-Dienstprogramm aktivierbar und werden auch im Finder angezeigt, oder?
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Es könnte sein, daß die Win Partition im NTFS Filesystem formatiert ist. NTFS Partitionen werden nur dann automatisch gemounted wenn Du NTFS in OS X nachinstalliert hast und für die entsprechenden Partitionen verfügbar gemacht hast.

    Parallels hat m.E. eine NTFS Schreib/Lesefähigkeit, wenn ich nicht irre meist mit 3G NTFS. Also könnte es sein, daß Parallels nur temporär deine Win Partition bei Bedarf verfügbar macht. Es sollte irgendwo in den Systemeinstellungen unter Sonstiges einen Punkt geben wo man das einstellt. Ich habe Paragon NTFS und da ist das so eingerichtet.
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Auch NTFS- Partitionen werden unter OSX automatisch gemountet, ohne Zusatzsoftware halt nur read-only.
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Hm, wie erklärst Du dann, daß sie nicht auf dem Schreibtisch sichtbar sind? Ich muß gestehen, daß ich schon immer NTFS installiert habe und den Unterschied daher nicht aus eigener Anschauung kenne.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das versuchen wir ja herauszufinden.

    Meine Bootcamp-NTFS-Partition wird jedenfalls automatisch aktiviert und lässt sich nach belieben im Festplatten-Dienstprogramm deaktivieren und aktivieren.
     
  8. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Ein Häkchen war ganze Zeit gesetzt.
     
  9. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Leider nicht aktivierbar, genauso wie die externen.

    [​IMG]
     
  10. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Ich habe NTFS Paragon sowie Macdrive erworben. Geht trotzdem nicht. Wenn Ich Bootcamp starte und auf Parallels Folder gehe um auf die mac Partition zugreifen zu können, kommt eine Fehler Meldung. Ich könne nicht darauf zugreifen wegen Adminrechte...
     
  11. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Bei meinem alten Macbook wurde meine Bootcamp Partition auch angezeigt.
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Und was sagt das Protokoll des Festplatten-Dienstprogramm, wenn Du versuchst, die Win-Partition zu aktivieren?

    Ich bin mir momentan noch nicht wirklich sicher, aber ich tippe an dieser Stelle auf eine .kext. die Dein Problem verursacht.
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Und du hast unter Sonstiges in der Systemeinstellung für die NTFS Partition auch keine Einschränkung der Zugriffsrechte eingetragen?

    [​IMG]
     
    #13 gugucom, 28.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.08
  14. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Siehe ersten Beitrag. =)
     
  15. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    NTFS Paragon zeigt mir keine NTFS PARTITIONEN an.



    [​IMG]

    Hmmmm..... Vielleicht sollte Ich NTFS Para erneut installieren?
     
  16. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    *Doppelpost*
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich meine das Protokoll, nicht den Fehlerdialog:
    [​IMG]

    Und deaktiviere Testweise mal Paragon NTFS.
     
  18. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57

    Wenn Ich Paragon deaktiviere, passiert nichts. Habe das gute Tool jetzt deinstalliert und das OpenSource Programm NTFS 3G installiert. Meine Win Partition wird jetzt angezeigt, aber meine externen die mit NTFS formatiert sind werden noch immer nicht aktzeptiert. Diese brauche Ich aber unbedingt... -.-

    Soll Ich nochmal Paragon installieren oder könnte es zu komplikationen mit NTFS 3G kommen?

    [​IMG][​IMG]

    [​IMG][​IMG]
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Okay, also am 25.11. hast Du Deine Windows-Parition einmal gelöscht, gell?


    Kannst Du mal im Terminal mount eingeben und dann die Ausgabe posten? NTFS-3G meint ja, dass das Filesystem bereits benutzt wird. Parallels läuft nicht parallel, oder?
     
  20. Applemaniac

    Applemaniac Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Also Win Partition wird jetzt ganz normal erkannt.


    Meine externen jedoch nicht wenn Parallels aus. Sobald Parallels an ist werden unter XP die Festplatten aufgelistet. Möchte jedoch nicht immer Bootcamp/Parallels starten um auf meine Daten zugreifen zu können.

    [​IMG][​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen