1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp Partition auf Extern?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von rumsi, 21.05.08.

  1. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Grüßt euch,

    brauch mal eure Hilfe.
    Ist es denn möglich die Bootcamp-Partition auch auf einer Externen USB-Festplatte laufen zu lassen? Bzw direkt dort einzurichten ohne vorher eine Partition auf der internen MB Platte zu erstellen?


    Gruß,
    der M

    P.S.: Ich denke das Thema wurde schonmal angesprochen, ich waere auch mit Links zufrieden.
    Mein Problem ist nur, dass ich die Suchfunktion nicht ordentlich nutzen kann weil ich hier einige Netzprobleme habe o_O
     
  2. Seehas

    Seehas Auralia

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    196
  3. Fasa14

    Fasa14 Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    511
    Hat es geklappt ? Denn ich würde gerne auf meine Firewire 800 disk installieren. Geht nur XP oder auch Vista ?
     
  4. Seehas

    Seehas Auralia

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    196
    Ich habs jetzt doch nicht probiert, sondern hab mich für eine Partition auf der internen HD entschieden. rumsi, bist du weitergekommen?

    Seehas
     
  5. strohy

    strohy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    71
    würde mich auch interessieren, da ich in meinem Mac Pro bereits 4 Platten drin hab, auf denen aber immer Raid läuft und Bootcamp installiert über Raid nicht.

    da ich eh noch eine Externe Platte übrig habe würde, ich gerne Bootcamp auf dieser installieren (und wenn möglich Paralells auch mit dieser Platte nutzen)

    hat damit schon jemand erfahrungen?
     
  6. matzzz

    matzzz Gloster

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    63
    Linux lässt sich auf einer externen Festplatte installieren und auch booten (natürlich muss das jeweilige Bios das Booten von einer externen Festplatte unterstützen, was bei aktuellen Macs kein Problem darstellen sollte). Ich hatte Mac OS X bereits auf einer externen Festplatte und es lief wunderbar. Daher sollte Linux kein Problem sein.

    Bei Windows XP ist es nicht so einfach, da dieses System das Booten von einer externen Festplatte nicht von Haus aus unterstützt. Allerdings ist es mit etwas Handarbeit ebenfalls möglich, natürlich mit gewissen Risiken. Also unbedingt das System sichern.

    Zu Windows Vista kann ich keine Angaben machen, da ich damit keine Erfahrung habe. Möglich, dass es dort mittlerweile ebenfalls unterstützt wird.
     

Diese Seite empfehlen