1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp nach SP3 installieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von metapolis, 03.01.09.

  1. metapolis

    metapolis Stechapfel

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    163
    Hallo,

    habe ein Problem. Ich habe eine Windows XP SP3 Version auf eine eigene Partition installiert. Anschliessend habe ich Bootcamp 2.0 aufgespielt und wollte danach Bootcamp 2.1 aufspielen. Allerdings ging das nicht. Bootcamp meldet das es nicht geht. Ok, XP neu installiert und dann Bootcamp 2.1 probiert zu installieren - ging auch nicht.

    Was ist zu tun?
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
  3. metapolis

    metapolis Stechapfel

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    163
    Hmm, das konnte ich bereits lesen. Allerdings habe ich nun mal eine Windows CD mit XP3. Also hilft es mir nicht irgendwo eine CD mit XP 2 zu besorgen. Meine Frage ist: Wie kann ich bei einer bestehenden Windows XP SP3 Version Bootcamp 2.1 aufspielen.
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Doch genau das hilft Dir. Deine Lizenz bzw. dein Product Key ist ja nicht an SP3 gebunden. Um Bootcamp richtig zu installieren brauchst Du ein SP2 Installationsmedium des gleichen Lizenztyps. Also OEM System Builder oder Volumenlizenz oder Retail. Die zwei möglichen Wege weisst Du ja jetzt.


    geht nicht
     
  5. metapolis

    metapolis Stechapfel

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    163
    Ok, aber ich habe nun mal eine Windows XP SP3 Version. Ausserdem habe ich keine Andere Version. Das Problem müsste doch irgendwie zu lösen sein ohne dass ich jetzt nach einer XP SP2 Version suchen muss.
     
  6. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Wieso kann er die Treiber für die Hardware nicht einzeln installieren?

    Wenn XP schon drauf ist, so what?

    Foto: Liste der Treiber im Bootcamp-Paket für Windows

    bootcamp_win_treiber.jpg

    Bei den neuen Geräten aus 2008 kommen evtl noch die Nvidia-Treiber mit dazu.


    Das Programm/Dienst für die Bootauswahl wird doch nicht wirklich benötigt.

    Den Bootmanager "Refit" auf OSX installieren.

    refit.png

    http://prdownloads.sourceforge.net/refit/rEFIt-0.12.dmg?download

    Dann hast Du beim Start des Mac's immer die Bootauswahl ohne das Warten wie mit der Alt-Taste.
     
    #6 tuxuser33, 04.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.09
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das war ja nicht die Frage. Er kann ja Windows benutzen. Er kann nur nicht den Bootcamp 2.1 update machen und damit werden ihm in Zukunft alle Treiberupdates fehlen. Wenn man damit leben will soll er es doch so benutzen. Refit braucht er dann nicht.
     
  8. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Was soll denn das Gewürge?

    Er kann doch die aktuelleren Treiber dennoch bekommen.

    Wozu gibt es die Community?

    Oder eine Beschwerde an Apple schicken.

    P.S. Und eigentlich könnte Apple refit mit einbauen.

    Gute Arbeit sollte geachtet werden; und ist für den Nutzer eine echte Bereicherung.

    Coverflow wurde doch auch zugekauft.

    Aber, wenns hier nicht von Apple kommt? Wird wohl nix.
     
  9. metapolis

    metapolis Stechapfel

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    163
    Wo finde ich die Bootcamp 2.1 Treiber entpackt?
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    http://www.apple.com/support/bootcamp/

    Hier sind Links zu allen drei Versionen von Bootcamp 2.1

    Ich glaube aber nicht, dass diese vollständige Treiberpakete enthalten. Die Größe des XP downloads beträgt nur 215 MB. Ein vollständiges Treiberpacket wie Bootcamp 1.4 oder 2.0 hat 340-360 MB.

    Es wurde auch schon behauptet, dass mit den Unibody Macs 2.1 Treiber ausgeliefert werden. Vielleicht sind das vollständige Pakete. Bis das verifiziert ist sehe ich das allerdings als Gerücht an.

    Die Antwort auf deine Frage ist also gemäss bestem Wissen "wahrscheinlich nirgendwo".
     
  11. Apfel-Mayer

    Apfel-Mayer Jonagold

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    18
    Bin hier irgendwie an der gleichen Stelle angekommen. Habe XP3 installier und inzwischen alles schön auf meine Arbeitsumgebung angepasst. Brauche also eine Lösung für den BC 2.1 Upgrade XP3, ansonsten ist ein Tag Arbeit im Eimer..........

    Any Ideas?
     
  12. Apfel-Mayer

    Apfel-Mayer Jonagold

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    18
    Und lese gerade nochmal bei Apple:

    Important: For a Windows XP installation, your Microsoft Windows XP installation disc must include Service Pack 2 (SP2) or Service Pack 3 (SP3). Boot Camp 2.1 must be installed prior to upgrading Windows XP to Service Pack 3 (SP3) or Windows Vista to Service Pack 1 (SP1).

    Das ist irgendwie nicht eindeutig. Zuerst wird geraten, entweder XP2 oder XP3 zu installieren, verweisst dann aber darauf, dass BC 2.1 vor dem Upgrade installoert werden muss. Ich hatte aber keinen Upgrade gemacht sondern eine Neuinstallation.........
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich denke im Zweifelsfalle sollte man sich nach der Erfahrung richten. Die sagt nun einmal. Windows XP SP3 kann nur ordnungsgemäss installiert werden wenn Bootcamp die Version 2.1 hat. Windows Vista SP1 kann nur ordnungsgemäss installiert werden wenn Bootcamp die Version 2.1 hat.
     

Diese Seite empfehlen