1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp mit Parallels/Was passiert mit den Programmen und Daten?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von fluidlab, 09.11.09.

  1. fluidlab

    fluidlab Auralia

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    199
    Hallo,

    ich komme nicht drumherum auf meinem neuen MBP Windows zu installieren.

    Für den Fall dass ich eine leistungshungrige Anwendung brauche, habe ich WIN XP unter Bootcamp installiert. Im Regelfall möchte ich Windows aber mit Parallels nutzen. Nun ist es ja möglich, die Bootcamp-Partition bei der Einrichtung der VM zu nutzen.

    Frage:
    Übernimmt Parallels die komplette Bootcamp-Partition mit allen Programmen, Daten und Einstellungen, die ich bislang schon drauf habe, oder wird nur das reine Betriebssystem als VM eingerichtet?

    Danke!
     
  2. loopdj

    loopdj Carola

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    112
    Parallels sollte alles so wie es ist übernehmen. Beachten: da Parallels eine virtuelle Netzwerkkarte installiert, die natürlich eine andere MAC-Adresse hat als die "echte" Netzwerkkarte, welche Windows unter Bootcamp installiert hat, wird mit ziemlicher Sicherheit eine neue Aktivierung von Windows unter Parallels fällig. Das ist bei umfangreichen Hardware-Änderungen Usus, und für das System in der VM werden ja fast alle Hardwarebestandteile emuliert, sprich geändert.
     
  3. fluidlab

    fluidlab Auralia

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    199
    Ok, d.h. ich kann jetzt erst mal mein Windows in Ruhe einrichten, und später dann alles komplett als VM übernehmen...

    Ist es mit der 2. Aktivierung von WIN ein Problem? Da gibts doch sicher Erfahrungswerte?
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn Du für diesen Rechner eine neue Lizenz erworben hast, ist das kein Problem. Wenn Du Windows unter BootCamp startest, kannst Du Windows aktivieren. Unter der VM wird dann ebenfalls diese aktivierte Lizenz genutzt...
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen