1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp lässt sich nicht starten

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von hiasei, 10.06.09.

  1. hiasei

    hiasei Erdapfel

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    so, da ich nun nach intensiver Recherche an die Arbeit machte auf meinem iMac Windows zu installieren, kam ein nächste böse Überaschung. Am Tag zuvor hatte ich noch mit Bootcamp herumexperimentiert und bekam da jedoch immer beim Neustart den sogenannten "Medienfehler". Nach kurzer Recherche im Internet hatte ich auch für dieses Problem eine Lösung parat. So, dann starte ich meinen iMac und will das Bootcamp starten, funktioniert auch noch. Das Startfenster wird jedenfalls angezeigt. Bei dem klick auf "Fortfahren" kommt dann eine Fehlermeldung die mich sehr stutzig machte. Ich kann euch jetzt leider nicht genau die Fehlermeldung nennen, jedoch stand drinnen, dass ich vorher ein Backup der Festplatte machen sollte und die Festplatte danach formatieren soll, da die Partitionen nicht erkannt werden können. Kann mir da bitte jemand helfen??

    lg hias
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Es existieren hier viele "Lösungen" und die meisten davon sind grundverkehrt.
    Wäre interessant zu erfahren, was du da "recherchiert" hast.
    (Hier auf AT gäbe es so ein schönes Tutorial zum Thema...)

    Sehr interessant.
    Vor allem weil es beim Start einer BootCamp-Installation überhaupt kein "Startfenster" gibt.
    Wovon zum Geier schreibst du? Vom BootCamp-Assistenten etwa?
    Ich dachte du hättest das inzwischen hinter dich gebracht und fertig installiert?
    Oder wie jetzt?
     
  3. sonnengott

    sonnengott Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    250
    Muss den Thread nochmal hochholen.
    Wollte grad mein (orginal) WIN XP via Bootcamp installieren.
    Das ging solange gut, bis der 2. Neustart kam (nachdem Windows seine Dateien auf die neue Patrition geschoben hat). Jetzt bekomme ich einen Medienfehler. Google hat mir garnicht geholfen, und jetzt bin ich verunsichert, wie ich das machen sollte?!
    Wie ist die richtige Methode?

    edit: habe eine MEthode gefunden, da müsste ich allerdings mein Snow Leo neu installieren. Das kanns doch nicht sein :(


    edit2: hat jetzt alles funktioniert. partition gelöscht. neu erstellt. mit windows cd als ntfs schnell formatiert und alles bestens. :)
     
    #3 sonnengott, 17.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.09
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ganz genau. RTFM!
     
  5. sonnengott

    sonnengott Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    250
    :innocent:
    Dennoch bekomme ich es weder auf Windows noch im OSX hin, das ich am Anfang des Startvorgangs immer diese Auswahl bekomme. Da hat mir auch kein Manual geholfen. Anyone an idea?

    Aussderdem kann ich Service Pack 2 oder 3 installieren, weil angeblich nicht genügend Festplattenspeicher vorhanden ist. Dennoch sind auf C: knapp 30Gb frei. Doof, so kann ich die Treiber der OSX CD nicht installieren :(

    Wie habe ich den Ärger mit Windows vermisst o_O
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Für dieses Problem gibt es diese Lösung.

    Du hast selbstverständlich die Systemvoraussetzungen gelesen und daher ein Windows mit bereits integriertem SP2 verwendet. Also gibt es dieses schon gar nicht mehr zu installieren.
     
  7. sonnengott

    sonnengott Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    250
    Kannst du mir kurz auf die Sprünge helfen, bitte?

    Hatte leider kein XP mit integriertem SP2 - zu alt. Geht das nicht einfach zu installieren? Andere Programme gehen ja auch problemlos...
     
  8. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    NEIN! Weder einfach, noch kompliziert, gar nicht, (mindestens)SP2 ist Pflicht
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das Anbieten von Lösungen wird vereinfacht, wenn man das passende Problem dazu kennt.

    Nein. Du kannst dich glücklich schätzen, dass dein Rechner überhaupt noch lebt.

    Read the fucking manuals.
     
  10. sonnengott

    sonnengott Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    250
    Versteh ich leider nicht. Sollte er nicht mehr leben?
    Das Lesen der Manuals macht leider bei dem Problem nicht schlau.o_O
     
  11. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Welches Problem denn? Meinst du den Boot Loader wo du die zu startende Partition auswählst? Kannst beim Starten des Macs Alt gedrückt halten, dann kommt der.
     
  12. sonnengott

    sonnengott Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    250
    Ja, das weiß ich. Allerdings möchte ich entweder gleich das OSX starten, oder den Boot Loader automatisch angezeigt bekommen.
     
  13. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Ich glaube ich verstehe nicht was du meinst :)
    Wenn du Alt nicht gedrückt hältst, dann wird doch gleich OX gestartet.. (Zitat: "Allerdings möchte ich entweder gleich das OSX starten") - das oder bekommst du durch Drücken von Alt!
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Was genau ist an "Systemvoraussetzung: Windows XP mit SP2 oder neuer..." so unglaublich schwer zu verstehen?

    Du wärst nicht der erste, der seine Kiste deshalb zur Werkstatt bringt.

    Ersteres steht im Manual, letzteres geht nicht.
     
  15. sonnengott

    sonnengott Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    250
    Gibt es eine möglichkeit eine XP CD mit SP2 auf einem MAC (!) zu machen? Finde nur anleitungen für Windows...(Stichwort integrate befehl)

    edit: werde über virtual box jetzt win mit sp1 installieren, dann sp2 einbinden und dann mal neu via bootcamp versuchen...oh man ein stress...
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Vielleicht, wenn du Windows in einer virtuellen Maschine installierst - da lassen sich auch ältere Version, also XP ohne SP2 oder W98 - installieren. Gibt Parallels, VMWare Fusion oder (Freeware) VirtualBox.
     
  17. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Wer unbedingt Urlaub in Kairo machen will, der sollte sich vielleicht nicht so sehr darüber beschweren wie furchtbar heiss es dort doch ist.
    Du wolltest Windows - zur Strafe bekommst du es jetzt auch.
     
  18. sonnengott

    sonnengott Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    250
    :-D
    Alles klar. Habe jetzt mit nLite ein ISO erstellt, und werde das gleich brennen und dann mal schauen ob die Installation klappt.
    Werde mich melden ob alles geklappt hat, bzw wieviel Stress entstanden ist, bloß um BaldursGate2 mal wieder zu spielen o_O
     

Diese Seite empfehlen