1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BootCamp lässt mich keine Partition für Windows machen.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Chaot5418, 18.12.09.

  1. Chaot5418

    Chaot5418 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    299
    Hallo Leute,

    ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Ich wollte mir gerade Windows 7 via BootCamp installieren! Da sagte mir mein Mac, das die Partition nicht klappt, da Dateien auf der Platte sind, die nicht bewegt werden können und ich sollte meine Platte formatieren. Der genaue Wortlaut ist so:

    "Die Festplatte kann nicht partitioniert werden, weil einige Dateien nicht bewegt werden können.
    Legen Sie eine Sicherung der Festplatte an und formatieren Sie sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm als Einzelvolume mit Mac OS-Extended (Journaled). Stellen Sie anschließend die Informationen von der Sicherung wieder her und starten Sie den Boot Camp-Assistenten erneut."

    Das mag ich aber gerade nicht machen! Ich weis, das ich da noch andere Möglichkeiten habe einmal Parallels und dann noch ne kostenlose Variante! Nur diese fällt mir gerade nicht ein.

    Oder kann ich dieses Problem anders lösen?

    Mein Mac ist ein MacBook Late 2008, 2 GB Ram 2 GHz 160 MB Platte mit dem aktuellsten Snow Leopard (also alle Updates). Ich habe keine Systemverschlimmbesserungstool oder so etwas ähnliches auf dem Mac.

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Sven
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Die Suchfunktion des Forums würde sich sehr über Benutzung freuen.
    Du bist etwa Nummer 28735489752495 mit dieser Frage.
     
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    zugriffsrechte reparieren.
     
  4. maracan@mac.com

    maracan@mac.com Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    106
    Crossover installieren

    Servus,

    installiere Crossover, dann kannst Du Windows-Programme installieren ohne Windows selbst auf Deinem Mac haben zu müssen.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    das stimmt so nicht ganz!!!

    crossover unterstützt nur eine handvoll windows programme. unter anderem adobe photoshop ab version 6 bis CS2, MS office xp bis office 2007, diverse versionen von visio und quicken sowie den mediaplayer 9.

    also bei weitem nicht alles. zwar kann man jede installation versuchen, aber in den meisten fällen wird man scheitern.
     
  6. Chaot5418

    Chaot5418 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    299
    Hallo Leute,

    ich hab es mit Virtual Box gemacht! Das hab ich auch gesucht. Aber mein Produkt-Key ist ungültig wurde mir mitgeteilt! Doof. Ich hab jetzt Windows ne Mail geschickt, das sie mir doch bitte den richtigen Key schicken sollen.

    So viel ich weis, kostet Crossover doch etwas oder? Ich hätte es ja sehr gerne mit BootCamp gemacht.

    Rechte hab ich repariert, Volumen überprüft, hilft alles nicht.

    Vielen Dank erst mal.

    Gruß
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Und warum machst du nicht einfach das, was dir die Fehlermeldung rät? (Und rastafaris Tipp ist ja auch nicht ohne).
    Rechte reparieren und all das hat mit deinem Problem nicht das Geringste zu tun. Der zusammenhängende Platz auf der Platte reicht nicht, und das kannst du nur durch Umkopieren auf eine andere Platte ändern. Neu formatieren ist vielleicht gar nicht erforderlich.
     
  8. Chaot5418

    Chaot5418 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    299
    Hallo MaxAlzenau,

    was meinst du mit Umkopieren? Ich hab auf meiner Platte noch 90 GB Speicherplatz frei und wollte eigentlich 40 GB für Windows nutzen. Ich glaube, das ich lange genug in diversen Foren gesucht habe, bevor ich mich traue hier eine Frage reinzustellen! Wenn man wagt, eine Frage zu stellen kommen gleich immer so hilfreiche Antworten wie: benutz doch die Suche! Hab neben Google auch das MacUserforum und Apfeltalk durchsucht. Wurde nach ca. 1 Stunde nicht fündig. Also Sorry an alle, das ich es gewagt habe eine Frage zu stellen!

    Grüße
     
  9. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    Bei mir hat geholfen:
    Interne HD mit Carbon Copy Cloner auf externe HD klonen, davon booten, interne HD formatieren, System wieder überspielen, booten -> Bootcamp Assi tut, was er soll.
     
  10. MacKitty

    MacKitty Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    23
    Ich hatte die gleiche Fehlermeldung.
    Nach einem Booten ging es dann auf einmal.

    mfg
    MacKitty
     
  11. Chaot5418

    Chaot5418 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    299
    Hallo Admins, hallo Leute,

    ihr könnt diesen Thread schließen! Ich habe meine Probleme alleine lösen könne. Ich bedanke mich bei den Usern, die mir helfen wollten und es teilweise auch konnten und entschuldige mich bei den Usern, die sich durch meine Frage belästigt fühlten.
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Das sollte doch eindeutig sein. Daten von der Platte runter auf eine externe, neu partitionieren (eine P.), Daten zurück.
    In der Fehlermeldung steht: "Legen Sie eine Sicherung der Festplatte an und formatieren Sie sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm als Einzelvolume mit Mac OS-Extended (Journaled)."
    Was ist daran so schwer verständlich?

    So schnell fühlt sich hier niemand belästigt, aber wenn du einfach nicht auf die Tipps hörst oder nichtmal die Meldungen des Betriebssystems liest....
     
  13. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Immer diese ach so missverstandenen User, die in absoluter beratungsresistenz verharrend wild um sich hauen, wenn ihr problem nicht umgehend und am besten vor ort gelöst wird.
    erst kommen kaum infos, wie eingesetzte OS version, version des programmes dass schwierigkeiten macht oder welche vorgehensweise gewählt wurde.
    meist muss man ihnen jede information aus der nase ziehen und wird dann dafür noch doof angemacht und der fragende fühlt sich auch noch schlecht behandelt.
    dieser fred ist ein klasse beispiel dafür. nur wage infos, die lösung steht bereits im eröffnungspost, lösungsansätze werden konsequent ignoriert und als krönung werden hinweise auf diese tatsachen rotzfrech vom TO komentiert.
    als krönung des ganzen wird dann mitgeteilt, dass das problem gelöst wurde aber mit keinem wort wird erwähnt WIE.

    ich hör jetzt auf, sonst schreib ich mich in einen rausch..........;)
     
    #13 rc4370, 21.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.09

Diese Seite empfehlen