1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp in Parallels übernehmen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von bananakurti, 10.11.09.

  1. bananakurti

    bananakurti Idared

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    ich habe Windows XP unter Bootcamp installiert. Nach Testphase mit Parallels habe ich die Software erworben. Das Bootcamp Windows funktioniert unter Parallels als Virtuell Machines. Ich möchte nun die Bootcamp Windows-installation direkt in Paralleles übernehmen. Wie geht das? Kann das übernommen werden oder muss ich Windows neu aufsetzten?

    Wer hat da Erfahrung ? Danke
     
  2. goldsmart

    goldsmart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    125
    Da Du XP in einer eigenen Partition als selbständiges BS installiert hast, würde ich meinen, dass dies nicht geht. Also Neuinstallation.
    Aber wieso? Ich habs auch so und habe keine Probleme ausser mit dem Drucker.
    Jedoch besteht dieses Problem auf meinem Mini bei direkter Integrierung ebenfalls!
     
  3. bananakurti

    bananakurti Idared

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    26
    @Goldsmart

    Weil ich ein Ordnungsliebender Mensch bin :-D

    und auch gehört habe, daß das gehen soll.

    In der Parallels - Desktop Software war auch ein Programm dabei
    das da heist Parallels-Transporter. Das könnte dafür sein, allerdings weis ich nicht, welch Datei ich da anwählen soll. Und ich möchte nichts kaputt macheno_O

    Vielleicht hats ja jemand schon mal gemacht ?
     
  4. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    Also du willst quasi deine XP Partition abschaffen und nur noch unter Parallels nutzen, richtig?
     
  5. bananakurti

    bananakurti Idared

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    26
    @philo

    Ja
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das ganze nennt sich Parallels Transporter. Du musst das einmal in der VM Mit der BC Partition installieren und dann kannst du bei Parallels eine neue VM anlegen (die andere muss weiter laufen) und sagen er soll alles mittels Transporter importieren (ggf. muss du noch die IP der anderen VM angeben). Danach heißt es warten und zuschauen.
    Am ende die neue VM einmal starten und schauen ob alles funktioniert, die BC Partition einmal mittels WinClone sichern (zur Sicherheit) und danach mittels MC Assistenten die Partition killen (und das Startvolume in den Systemeinstellungen noch einmal auf die OSX Partition setzten).
    Wenn nach dem Intensivtest alles ok ist, kannst du die Winclonesicherung auch löschen.
    Du kannst ggf. in der neuen VM einmal die alten Treiber und Applesoftware auch deinstallieren.
     
  7. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499

Diese Seite empfehlen