1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp im OSX starten???

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von celi1712, 04.02.09.

  1. celi1712

    celi1712 Idared

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    28
    Hi, hab mal ein frage.
    Habe zurzeit Bootcamp Intstalliert da ich div. Programme mit Windows brauch.

    Kann ich das Bootcamp ohne einen Neustart hochfahren wie z.B. Parallel oder virtualbox.

    ok, kann das bootcamp loeschen und mit parallel Windows aufsetzten aber das will ich eben nicht.

    vielleicht weiss jemand ein tipp wie ich die bestehende Bootcamp partition im OS starten kann.

    thx im voraus

    marcel
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das geht nicht. ist auch nicht der sinn der sache, der nämlich ist das windows NATIV läuft und das ist es nicht wenn es emuliert ist wie in parallels oder vmware
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Parallels z.B. kann auf die Bootcamp-Partition zugreifen.
     
  4. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Meines Wissens kannst du z.B. mit Parallels eine bestehende Bootcamp-Partition in OS X starten.
     
  5. celi1712

    celi1712 Idared

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    28
    Parallel kann auf die bestehende Bootcamp Partition zugreifen??? ist mir neu aber probiers mal.

    thx
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
  7. TheNman

    TheNman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    Mit VM Ware Fusion geht das, dann kann man das wie eine ganz normale Virtuelle Machine starten. Ob es das auch bei Parallels gibt kann ich dir net sagen, ich denke aber schon.
    Bei den Macbooks mit dem Intel Grafik chips werden aber nur mir bootcamp 3D treiber erkannt. Sonst läuft das nur ohne. Kann sein das du dann immer noch auf Bootcamp angewiesen bist.
     
  8. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Ja definitiv ...habe Parallels 4.0 und funktioniert ganz hervorragend ... Bootcamp installieren ...Windows Installieren ....und dannach einfach Parallels die Bootcamp Partition als Startlaufwerk geben ...

    Nutze genau diese Konfiguration ! Weil ich wenn ich mal Zocken will ...ich die volle Leistung brauche und einige Tools die ich zum Webdesign benötige starte ich aus OSX mit Par...

    Ich weiß allerdings nicht ob das mit den Vorgänger Versionen schon geht ??? Als ich meinen letzten MAc in gebrauch hatte ....war an Arbeitsleistung unter Virtual PC noch nicht zu denken :)
    Aber das hat sich ja Gott sei dank geändert !!!
     
  9. celi1712

    celi1712 Idared

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    28
    super, danke fuer sauschnellen antworten, top.

    dann brauch ich nurmehr parallel desktop 4. gibts dafuer schon ein post wie man das mit Parallel richtig einrichtet??

    oder ist das eh easy??
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    parallels ist eigentlich idiotensicher und wenn du das programm das erste mal startest gibt es ein videotutorial was wirklich alles erklärt :)
     
  11. celi1712

    celi1712 Idared

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    28
    oella madonna, funzt wirklich einwandfrei.
    super danke fuer die tipps.

    eine frage noch. kann ich die inet verbindung im parallel auch nutzn??
     
  12. SeaMac

    SeaMac Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    02.05.08
    Beiträge:
    670
    Ja übernimmt er eigentlich automatisch wenn du unter OSX Online bist !!! einfach de IE oder firefox öffnen und swups ... schon läufts :)
     
  13. celi1712

    celi1712 Idared

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    28
    komischerweise funzt das inet net im parallel.
    Windows findet den ethernetcontrollertreiber nicht und kann ihn net installieren

    komisch.

    hat wer einen tip??
     
  14. 030_Doktor

    030_Doktor Idared

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    25
    Installier mal die Parallel Tools. Das sind Treiber die die Schnittstellen verwalten. Sind oben im Menu der Virtual Machine versteckt.
     
  15. celi1712

    celi1712 Idared

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    28
    wenn ich paralleltools bedien passiert nix, kann ich die auch manuell ausfuehren irgendwie??
     
  16. 030_Doktor

    030_Doktor Idared

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    25
    Du musst das betreffende System, also z.B. Windows starten. Wenns im Fenster läuft, im Menu auf installieren gehen. Bei mir werden dann die Tools von einer virtuellen CD installiert.
     
  17. celi1712

    celi1712 Idared

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    28
    komisch,wenn auf install paralleltools geh passiert nix(windows ist hochgefahren). komischerweise hat das internet wie ich bootcamp neugestartet habe (mit ALT neustart)fuktioniert.
     
  18. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn Du unter Bootcamp startest, ist das eine andere Situation: der Internetzugang wird nicht von Parallels geliefert, Windows hat direkten Zugriff zur Hardware, somit hast Du da keine Probleme.
    Wenn ich mich an Parallels 3.0 richtig erinnere, kann man dort den Netzwerkadapter unter Windows aktivieren. Fehlt dies vielleicht bei Deiner 4.0er-Version?
     

Diese Seite empfehlen