1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp für Rhino, dann verlust der Garantie

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von zoooi, 06.03.07.

  1. zoooi

    zoooi Gast

    Hallo zusammen,

    ich will auf meinem macbook pro mit Rhino (pc 3D software) arbeiten, jetzt stellt sich die Frage installiere ich bootcamp oder Parallels?

    Ich habe in euren Beiträgen gelesen das Parallels für 3D Programme langsam läuft und deshalb bootcamp besser ist, bei bootcamp heißt es aber das ich den Garantie Anspruch auf meinen Rechner verliere. Da Bootcamp eine beta version ist. Bei Parallels behalte ich meine Garantie.

    Ist das den bootcamp Nutzern egal, oder habe ich was falsch verstanden!? :)
     
  2. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    Ich denke das Punkto Garantie und Haftung beschränkt sich auf evt. Softwareprobleme... nicht dasde keine Garantie mehr auf deine Hardware kriegst.

    spätestens OSX 10.5 besitzt dann die Final BootCamp
     
  3. Bootcamp ist KEINE Emulationssoftware wie Parallels, sondern partitioniert Deine MacBook Pro Platte um eine Win Partition zu erzeugen. Und Bootcamp stellt Treiber zur Verfügung. Mehr macht Bootcamp nicht. Windows läuft so nativ auf dem Mac.

    Warum man seine Garantie verlieren soll, wenn man die Platte partitioniert ist mir schleierhaft.
     

Diese Seite empfehlen