1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp formatiert als Fat32 statt Nfts

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von TimSchaer, 09.06.08.

  1. TimSchaer

    TimSchaer Gala

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    53
    Hallo,

    ich wollt mir grad eben mein Vista ultimate mittels Bootcamp draufziehen. Hab mit Bootcamp partitioniert etc und angefangen Windows zuinstallieren. Wenn ich aber die Festplatte waehlen soll wos hin installiert werden soll krieg ich die Fehlermeldung dass die Bootcamppartitionierung kein Nfts Format ist und Vista daher nicht installiert werden kann...

    Wie kann ich das aendern? Also von Fat32 auf Nfts?

    LG Tim
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Versuch mal:
    Code:
    convert C: /fs:ntfs
    In ner DOS Box.
    Das sollte von die Partition von FAT32 nach NTFS konvertieren.
    Funktioniert jedenfalls mit W2k und XP, bei Vista hab ichs noch nicht ausprobiert.
     
  3. TimSchaer

    TimSchaer Gala

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    53
    Hmmm... Ich komm ja nicht soweit dass ich windows starte. Es hapert ja bei der Installation das VBista nicht installiert werden kann weil die Partitionierung nicht ntfs ist...
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Du kannst doch im Vista Setup die Platte neu formatieren oder?
     
  5. TimSchaer

    TimSchaer Gala

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    53
    Jo... Habs so jetzt auch gemacht... Klappt wunderbar! Aber danke für die Hilfe...
     

Diese Seite empfehlen