1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boot Menü für immer?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chinoCHINOchino, 30.07.08.

  1. chinoCHINOchino

    chinoCHINOchino Alkmene

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    33
    Hallo Allerseits,

    ich betreibe mein MacBook mittels BootCamp mit MacOS und Vista. Da ich relativ häufig beim Einschalten des Books das OS wechsele muss ich ständig die alt-Taste bemühen, um das OS zu wählen, das nicht als Standard-Boot-Volume ausgewählt ist.

    Deshalb meine Frage: Gibt es einen Weg (evtl. ein Konsolenbefehl) sich grundsätzlich die Bootauswahl beim Anschalten des Books anzeigen zu lassen? Bzw. gibt es einen BootLoader, der in der gleichen Optik wie die Standard-Bootauswahl daher kommt? Ich habe bereits einen Bootloader "googeln" können, der recht umfangreich (schon wieder zu umfangreich) und vor allem vom Design her zu sehr Linux wahr.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ich kenn auch nur den Weg via rEFIt…
     

Diese Seite empfehlen