Boot Camp Windows lässt sich nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Hoegel, 09.05.09.

  1. Hoegel

    Hoegel Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    67
    Habe Windows mit Boot Camp unter 10.5 installiert. Funktionierte Monate wunderbar. Mac hat sich aufgehängt und ich musste ihn auschalten. Wenn ich jetzt beim Systemstart die alt-Taste drücke, wird die Win-Partition nicht mehr angezeigt. Nach dem Mac-Start in den Systemeinstellungen unter Startvolume auch nicht mehr. Das Laufwerk ist aber auf dem Schreibtisch verfügbar. Wie kann ich die Win-Partition wieder startbar machen?
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.779
    Backup zurück spielen. Hoffentlich hast Du ein Winclone Image.