1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Boot Camp will keine Partition erstellen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von AnZaMa, 05.11.08.

  1. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Ich will mittels BootCamp Windows XP x64 installieren.
    Meine Festplatte ist mit einer einer Partition schon in Betrieb, da ich Leo schon lange nutze und bis jetzt mit Parallels gearbeitet habe.
    Kann man BootCamp auch im laufenden Leo Betrieb irgendwie installieren oder muss man von Leo nen Backup machen, löschen, partitionieren, Leo neu aufspielen usw. ?
    Das wäre mir so riskant ehrlich gesagt.

    Wenn ich den Boot Camp Assistenten starte, kommt folgende Meldung:

    [​IMG]

    Grüße
    Tim
     

    Anhänge:

  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Also eigentlich sollte es reichen eine neue Partition mit dem Festplattendienstprogramm anzulegen, und denn die Boot Camp Installation zu starten.
     
  3. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Hört sich gut an. Allerdings weiß ich leider noch nicht, wie eine vorhandene Leo Partition verkleinern kann, damit ich für Windows ca. 40GB bekomme. Ne Idee?
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    1. XP64 ist unter bootcamp nicht unterstützt, -> keine Treiber
    2. man sollte immer vorher einen backup machen
    3. bootcamp assi sollte funktionieren wenn genug freier plattenplatz vorhanden ist auf einer einzigen GUID Partition. Das bedeutet, daß es so wahrscheinlich bei dir nicht geht. Entweder ist die Platte zu voll oder nicht GUID.

    Das Festplattendienstprogramm kennt die Partitionierungsschemen: Apple, GUID und MBR. Bootcamp erfordert GUID!!!!!!
     
    #4 gugucom, 05.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.08
  5. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Dass XP64 nicht unterstützt wird, weiß ich.
    Bei nem Kumpel hat allerdings die Installation von Vista 64 auf seinem Macbook Pro auch einwandfrei funktioniert. Und das wird auch nicht unterstützt oder?

    Kann ich denn mit dem Festplatten-Dienstprogramm eine neue Partition anlegen? Bzw. die jetzige einfach verkleinern? Wenn ich das mache, habe ich allerdings nur Journaled als Auswahl und ich brauche Fat32 oder NTFS für Windows.
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    XP64 kann installiert werden, aber es gibt keine Treiber für die Tastaturfunktionen, die Kamera und andere Apple Hardware. Den Chiptreiber kann man von der Leo CD nehmen. Den Graphiktreiber selber modden und den WLAN AR5008 findet man im Internet. Den rest findet Windows selber. Ist aber kein sehr tolles system so. Vista 64 wird unterstützt. Da gibt es Bootcamp 2.1 für.

    Du kannst im FPDP natürlich selber Änderungen vornehmen. Allerdings installiert Windows ohne Bootcamp nur bei bestimmten Vorraussetzungen.

    1. GUID Schema ist partitioniert
    2. Letzte Partition ist FAT, was man durch löschen erreichen kann mit einstellen von FAT
    3. Vorletzte Partition ist HFS+ (OS X Journaled)

    Zu Punkt 2 ist noch zu ergänzen, daß auch NTFS geht wenn man es separat durch ein entsprechendes 3rd Party Programm in OS X enabelt hat.

    Mit den 40 GB geht das auch nicht so ganz ohne tricks. das kommt dann aber später wenn du alles andere gelöst hast. so wie es jetzt aussieht hast du bis dahin noch ne menge arbeit, sprich GUID Partition einrichten.
     
  7. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Ok. Darauf habe ich ehrlich gesagt nicht sonderlich viel Böcke. Daher werde ich das mit XP x64 wohl dann sein lassen und entweder XP 32 nehmen oder vielleicht doch auf Vista umsteigen. Woher bekomm ich denn Boot Camp 2.1?
    Ich bin gerade dabei meine Festplatte ein wenig aufzuräumen. So um die 130GB werde ich frei haben auf der Platte.
     
  8. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Du mußt optimal eine Vollversion von XP32 mit SP2 nehmen. 2.1 gibt es hier:

    http://www.apple.com/support/bootcamp/ oder durch automatischen Apple update unter Windows.

    130 GB ist reichlich. Ich empfehle 30-50 wenn man sehr viele Programme laden will. Ich persönlich ziehe es vor meine Windows Daten in einer separaten Partition zu haben.

    http://www.apfeltalk.de/forum/osx-stabiles-winxp-t173872.html

    Das wird von Bootcamp aber nicht unterstützt. Ich empfehle auch dringend NTFS statt FAT32 mit der Installation in OS X. Das ist allerdings Geschmackssache und kostet etwas. Aber das System ist dann vielseitiger und crash sicherer. Bei Verwendung von Dateien > 4GB ist NTFS ein muß.

    Die 4GB Grenze tritt schnell ein wenn man Backups mit Images macht, z.B. mit Akronis oder mit Windows XP.

    Ohne eine backup strategie ist ein dual boot system eigentlich nicht sinnvoll!!!! Bei Windows hast du dir so schnell was zerschossen, da kannst du ohne Backup nicht leben. Und das bedeutet natürlich auch OS X muß irgendwie gebackupped sein.
     
    #8 gugucom, 05.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.08
  9. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Ok. Das werde ich dann mal machen.
    Dachte, dass ich bei XP so ca. 35GB nehme. Das sollte reichen. Auch wenn ich Visual Studio etc drauf machen werde.
    NTFS wollte ich eh nehmen. Allerdings muss ich erst mal die Partition hinbekommen. Das will ja immer noch nicht.

    XP32 oder doch lieber Vista x64 nehmen? Wie viel Platz bräuchte ich denn für Vista?
     
    #9 AnZaMa, 05.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.08
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Bei Vista geht eh nur NTFS. Es braucht etwa 5-10 GB mehr. Vista64 ist allerdings nur für 2008 MBP von Apple empfohlen. D.h. du hast mit dem MB sicher einigen Treiber trouble. XP32 ist wie gesagt viel einfacher. ansonsten kommst du um einen backup und die GUID Partitionierung nicht rum. es sei denn dein system ist schon GUID. check das mal!!!!
     
  11. Mr. J

    Mr. J Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    178
    Hatte selbiges Problem. Ich hab dann einfach im Festplattendienstprogramm die bereits erstellte zweite Partition geloescht und die Leo-Disk wieder "groß" gezogen. Dann konnte ich wieder mit Bootcamp partitionieren und installieren.
     
  12. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Moin zusammen.
    Ich sitze immer noch vor dem Problem, dass Boot Camp mir keine Partition anlegen will.
    Ich habe von gestern auf heute meine komplette Platte mittels CCC auf eine externe Platte geklont, die interne Platte formatiert, von der externen gebootet und dann mittels CCC alles wieder auf die interne gezogen. Nach knapp 8 Stunden habe ich mein System also wieder auf der internen Platte. Aber Boot Camp zeigt mir immer noch an meine weiter oben gepostete Fehlermeldung an. Es sollte doch nun genügend freier Speicher zur Verfügung stehen oder etwa nicht?

    Grüße
    Tim
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Hast du mal versucht die alte Bootcamp Partition mit Windows zu partitionieren? Danach geht es oft auch mit FPDP wieder.
     
  14. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Wie sollte ich das denn anstellen?

    //EDIT
    Mist verdammt. Habe gerade gesehen, dass ich meine interne Platte gar nicht mit GUID partitioniert habe, sondern mit dem Apple DingsDa. Also alles noch mal :(
     
    #14 AnZaMa, 15.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.08
  15. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Aha, das ist also des Pudels Kern. Ich hatte angenommen, daß wirdas Thema schon erledigt hätten, weiter oben.
     
  16. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Hatte ich auch gedacht. Aber manchmal muss man eben 2x hinschauen ;)
    Habe jetzt die Daten mal wieder zurück gespielt (natürlich vorher GUID) und nun scheint auch die Assistent weiterzulaufen. Zumindest kann ich nun die Windows Partition auswählen ;)

    Noch mal kurz als Stütze:
    * 32GB auswählen
    * während Win Installation als NTFS (schnell) formatieren
    * Windows installieren (SP2 Version)
    * Boot Camp 2.1 installieren
    * restliche Updates aufspielen

    Aber wann sollte man mit Paragon CampTune die Partition vergrößern? Oder ist das egal?

    Grüße
    Tim
     
  17. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    wenn du mehr als 32GB willst und wenn du auf NTFS konvertiert hast kannst du das jederzeit machen. wenn du beim formatieren für XP schon NTFS nimmst geht es sogar bevor du die Treiber drauf tust.

    einige leute haben ja auch größere partitionen ohne probleme formatiert aber Camptune ist m.E. der sicherste weg keine probleme zu haben. nur niemals unter windows partitionen verändern!!!
     
  18. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    Hat alles geklappt mit CampTune. Easy Going würde ich das mal nennen! Kann ich echt jedem empfehlen ,)
    Jetzt habe ich noch das Problem, dass ich meinen externen Monitor nicht zum Laufen bekomme. Aber dazu finde ich auch noch eine Lösung.
    Vielen Dank schon mal soweit ;)
     
    #18 AnZaMa, 16.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.08
  19. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Na dann denk doch auch mal an Karma!!
     
    AnZaMa gefällt das.
  20. AnZaMa

    AnZaMa Klarapfel

    Dabei seit:
    23.01.07
    Beiträge:
    279
    erledigt ;)
     

Diese Seite empfehlen