1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boot Camp - wieviel verträgt mein mac?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von appleissess, 10.08.07.

  1. Mein Problem:
    Habe mit Boot Camp Windows XP (Service Pack 1!) installiert, in der Hoffnung nachträglich auf SP2 zu aktuallisieren.
    Natürlich bin ich nicht so weit gekommen mit der gesamten Boot Camp Konfiguration, wg. dem falschen Service Pack. Habe mir auch sagen lassen, dass ein nachträgliches Hinzufügen von SP2 nicht so gut is für den Rechner.
    Ich kann zwar problemlos auf mein Windows zugreifen, ich frage mich aber, ob das spätere folgen haben könnte...

    eigentlich brauche ich windows nur für solidworks (cad), das nur auf windos läuft. vermutlich könnte ich das auf meiner windows partition auch installieren.
    tut das meinem rechner gut?
    was ist da besondere an SP2 im Gegensatz zu SP1?

    Gruß!!
     
  2. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Soweit ich weiß, funktionnieren die Treiber nur unter XP mit SP2 so, wie sie sollen. Und mit dem nachhinein installieren weiß ich nicht, ob das geht. Es steht ja auch ausdrücklich in der Anleitung, dass nur Win mit SP2 benutzt werden darf/kann/soll. Wundert mich, dass das installieren geklappt hat.

    Aber zur Frage, ob das deinem Rechner gut tut. Keine Ahnung, aber stell dir vor, die Lüfter springen nicht dann an, wenn deine CPU die entsprechende Temperatur erreicht hat, oder die Komponenten werden nicht so angesprochen, wie sie sollen, weil XP mit SP1 nicht weiß, womit es es zu tun hat.

    Mag sein, dass diese Szenarian total übertrieben sind, aber ist so mein persönlicher Worst Case.

    Es ist ja aber auch absolut kein Aufwand, eine bootable CD mit SP2 zu erstellen. Mach das doch einfach

    Gruß

    Patrick

    Ach und noch was. Willkommen bei Apfeltalk. Hab grad bemerkt, dass es dein erster Post is
     
  3. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Nette Vermutung schiffi aber ein bisschen übertrieben :p Mach dem Jung doch nicht soviel Angst:p Er ist doch Neu hier.

    Deswegen erstmal Willkommen bei AT!

    SP2 nachträglich integrieren:
    Das ist kein Problem. Hier ist eine Anleitung dazu: Anleitung

    SP2 nachträglich installieren:
    Das stellt keine Probleme dar. Das funktioniert genau so wie auf einem Mac System. Ist nur ein Großes Update Packet welches Patches, Updates etc. beinhaltet. Das SP2 ist PFLICHT bei Windows XP. Zum einen bietet es mehr Sicherheit beim Surfen. Mehr Stabilität bei der Täglichen Arbeit. Sowie eine integrierte Firewall. Natürlich auf Fehler Behebung.

    Deinem Rechner ist es eigentlich vollkommen egal ob SP1 oder SP2 installiert sind. Aber deinem Betriebssystem nicht. Dieses benötigt w.o.g. SP2. Also installieren, das ist dann auch mein Tipp an dieser Stelle. Also drauf damit, kannste besorglos nach Installieren. Danach noch die weiteren updates drauf Packen, so ca. 80 stück.

    mfg
    Paule
     
  4. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Mhhh, da muss ich mich doch glatt für meinen Beitrag entschuldigen. War der festen Überzeugung, gelesen zu haben, dass Win XP NUR mit integriertem SP2 installiert werden kann und darf und das alles andere ein wahres Glücksspiel mit Dateien und Rechner sei. So hab ich das auf jeden Fall in Erinnerung, als ich WIn bei mir installiert hatte. Das war gleich am Anfang der Intel iMac und BootCamp-Zeit. Oder Threads mit dem Titel: Hilfe ich hab Win SP1 installiert und nix funktionniert mehr?

    Naja, wenns nich so is, umso besser. Danke für die Aufklärung

    Gruß

    Patrick
     
  5. danke leute,
    mich hat schon die panik ergriffen.
    beruhigt michmit dem nachinstallieren von SP2, aber die restlichen 80 updates..?!
    kenne mich natürlich nicht so gut aus, deshalb muss ich jetzt auch so doof fragen:
    brauch ich die überhaupt?

    ich brauche windows nur für solidworks (cad), will damit nicht zocken oder ins internet.
    soll ichs wagen und nach dem update auf SP2 einfach mal solidwork installieren?
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ja unbedingt die Updates installieren. Machst du beim Mac ja auch. Mit den Updates werden Bugs Eliminiert und Sicherheitslücken geschlossen. Also immer fleißig installieren. Das CAD Programm installierste nach den Updates. Falls du ab und an mit Windows ins Internet gehst, noch ein Anti-Viren Programm installieren.

    Dann kann dir nichts mehr passieren.

    mfg
    Paule
     
  7. Paule du bist super.
    Tausend Dank!
     
  8. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    also laut BootCamp soll man unbedingt XP inkl. SP2 installieren
    und wenn du mit Windows online gehst, dann wirklich unbedingt alle Update laden und installieren
    und natürlich Virenscanner installieren (AntiVir http://www.free-av.de/ )
     

Diese Seite empfehlen