1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boot Camp + Vista + Aktuelle Spiele = Hitze pur!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Quince, 17.11.08.

  1. Quince

    Quince Granny Smith

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    16
    Hallo zusammen,

    als MacBookPro-Neuling (late 2008) habe mal folgende Frage an euch. Ich habe per Boot Camp Windows Vista installiert und spiele gerade "Call of Duty 5" auf der Installation.

    Im Gegensatz zu Mac OS geht ja schon beim Start von Vista der Lüfter auf Maximum und das ändert sich auch nicht mehr. Solange ich "normale" Sache unter Vista mache, ist alles soweit ok aber sobald ich das Spiel anschmeiße wird der Laptop im Bereich des Akkus unglaublich heiß und das Laptop schaltet sich mitten im Spiel nach ca. 1h wegen der Hitze ab. Dann kann man es wieder anmachen und weitere zehn Minuten spielen, usw.

    Das ist doch nicht normal, oder?

    Quince
     
  2. Juniorclub

    Juniorclub Meraner

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    228
    hast vllt iwelche prozesse oder mehrere aufwendige applications offen?
    für weniger hitze reicht manchmal auch schon den akku rauszutun...vor allem wenn er aufgeladen ist^^. was die hitze angeht. tja mein freund, das ist normal^^, is bei fast allen books so

    mgG Maximilian
     
  3. DieWade

    DieWade Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    6
    Hatte das Problem nur mit falschen Mainboardtreibern, hatte einfach mal meine alte Vistaplatte reingesteckt! Es fängt schon ganz schön an zu heulen beim Spielen unter Vista, aber ausschalten, niemals!
     
  4. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    das lüften und die hitze ist normal aber das abschalten kann nicht sein, lass mal den hardwarecheck laufen oder check deine treiber. damit ist nicht zu spaßen
     

Diese Seite empfehlen