1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boot Camp unter OS X 10.5

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lastman, 17.11.07.

  1. Lastman

    Lastman Gast

    Hallo,

    ich bin seit 3 Tagen stolzer Besitzer eines Apple MacBook der neuesten Generation (Mac OS X 10.5.1). Vorher nutzte ich auf einem anderen Notebook Windows Vista.

    Nun zu meinem Problem:
    Eine Umstellung bedarf verständlicher Weise immer etwas Zeit. Da ich mich noch nicht ganz von Windows trennen kann, wollte ich eine Partition (15 GB für WinXP) mittels Boot Camp, was angeblich vorinstalliert sein sollte, einrichten. Leider kann ich das Programm auf meinem Notebook nicht finden.

    Könnt Ihr mir vielleicht helfen?

    Gruß
    L@stman.
     
  2. Lordi

    Lordi Macoun

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    123
    da es ja immer hies es sei integriert bei leopard schonmal mit vista dvd einlegen versucht??? fileicht startets automatisch

    ich hab den leoparden noch net weil ich warte solange bis ein par patches erschienen sind
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Apfeltaste+L, dann öffnet sich die Spotlight-Suche.
    "Boot" eingeben, und irgendwo unter den Ergebnissen ist Boot Camp.

    Lordi: Es ist bereits das 10.5.1 Update erschienen, womit die meisten Fehler beseitigt wurden:)
     
  4. Lastman

    Lastman Gast

    Das Programm scheint nict installiert zu sein. Er kann kein Programm finden. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?
     
  5. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Programme -> Dienstprogramme -> BootCamp Assistent
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    bei mir findet er es. Nennt sich Boot Camp Assistent und liegt im Ordner
    [​IMG]
     
  7. Lastman

    Lastman Gast

    ... auch auf die Gefahr hin, dass Ihr mich für verrückt haltet, das Programm ist wirklich nicht da.

    Gibt es noch andere Möglichkeiten, eine Partition für WinXP zu erstellen?
     
  8. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Nee, tun wir nicht (also: ich zumindest), denn genau das haben schon einigen vor Dir geschrieben: es gibt scheinbar einen Build von Leo, bei dem Bootcamp nicht dabei ist...

    Was Du versuchen kannst, ist, Dir das Programm "Pacifist" 'runter zu laden, und damit Bootcamp einzeln von der System-CD zu installieren. Sollte es auch da nicht 'drauf sein, bleibt Dir nur noch, bei Apple anzurufen, und die ordentlich zusammen zu stauchen, dass sie es Dir pronto schicken... - machen sie, haben nämlich Andere auch schon geschrieben.

    Optional könntest Du es noch über rEFIt versuchen. Ein Programm, das ein kleines Bisschen ähnlich ist wie Bootcamp, nur eben nicht die Treiber-CD brennt - muss man das überhaupt noch, unter 10.5.1...?! Ich hab keine Ahnung...
    Versuchs erst mal mit Pacifist...
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Soweit ich weiß, sind die Treiber bereits auf der 10.5-DVD enthalten. Also einfach unter dem installierten XP oder VISTA die 10.5-DVD einlegen und der Assistent sollte starten
     
  10. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Ja so gehts
     
  11. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Problem erkannt - Gefahr gebannt... :)
     
  12. Lastman

    Lastman Gast

    Hallo,

    habe mir die Software runtergeladen und installiert. Nach Ausführung kann aber auf den beiden Installations-DVD kein Boot Camp gefunden werden. Kann ich ich mir die Version irgendwo runterladen?

    Gibt es noch eine andere Lösung um die Festplatte, wie bereits beschrieben, zu partitionieren (z.B. über Terminal)?
     
  13. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    man muss keine extra software installieren - leg einfach die installations-dvd ein und mache folgendes: Klick

    du musst nicht so umständlich mit dem "Go To Folder" arbeiten - kannst auch einfach im finder zu dem ordner gelangen...
     
  14. Lastman

    Lastman Gast

    Dank Eurer Hilfe habe ich es jetzt endlich gefunden! Werde jetzt erstmal WindowsXP installieren.

    Gruß
    L@stman
     
  15. thinkboy

    thinkboy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    143
    bei mir fehlts auch...was soll der quatsch
     

Diese Seite empfehlen