1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boot Camp lässt sich unter Windows XP nicht Installieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Apfel neuling, 08.03.09.

  1. Apfel neuling

    Apfel neuling Erdapfel

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    3
    Boot Camp lässt sich unter Windows XP nicht Installieren
    Ich habe leider mit der Suchfunktion nichts gefunden.
    Mein Problem ist folgendes. Ich habe vor kurzem einen iMac geschenkt bekommen, und habe Windows XP Professional SP2 mit Hilfe von Boot Camp unter Mac OS installiert, aber immer wenn ich danach die Leopard DVD unter Windows XP Pro SP2 einlege und versuche Boot Camp zu installieren, tritt bei ca. der Hälfte der Installation ein schwerwiegendem Fehler (Bluescreen) auf, die Installation wird dadurch abgebrochen. Ich brauche Bootcamp und das Update 2.1 um SP3 installieren zu können und weiß nicht wie ich das anstellen soll. Habe ein legales Windows XP, allerdings hab ich meine Original XP SP1 CD selbst zu einer SP2 CD gemacht.

    (Ich habe den verdacht das die Leopard DVD nicht die richtige ist, sondern die von einem MacBook, ich habe keine möglichkeit die DVD umzutauschen da diese dem Vorbesitzer meines iMac's gehört)

    Weiß auch nicht welche Firmware Version ich oben habe. Vll kann mir jemand beim abrufen der Firmware Version behilflich sein!

    Im Anhang sind Fotos des Bluescreens und meine dxDiag (Die Fotos sind teilweise unleserlich da das Bild bei dem Bluescreens extrem verzerrt und verwackelt war)

    Ich bin für jede Hilfe unendlich dankbar
     

    Anhänge:

  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
  3. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Mir ist aufgefallen, dass Du eine Harddisk D: in NTFS hast. Falls dies eine interne Partition ist könnte das zu Problemen führen.

    Dann ist noch auffällig, dass es möglicherweise Deutsche und Englische Sprachversionen gemischt gibt in deinen updates. Das wäre eine mögliche Absturzursache.
     
  4. Apfel neuling

    Apfel neuling Erdapfel

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    3
    Das mit dem abgesichertem Modus funktioniert nicht, da der windows installer nicht funktioniert!

    Die D Harddysk ist nur meine externe Festplatte.
     
  5. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich schätze dann hast Du bei der SP2 Integration was falsch gemacht. Sprachversionen können wie gesagt ein Problem sein. Kann aber auch was anderes sein. Im Zweifelsfall eine andere CD benutzen und nur den Product Key von der die Du benutzen willst.
     
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Hallo Apfelneuling,

    wie groß hast Du denn die Partition für XP gemacht? Als ich ich wg. BootCamp informiert habe, habe ich irgendwo gelesen, dass die Partition nicht größer als 32 GB sein darf, weil die Festplatte vor der Installation auf jeden Fall mit FAT32 vorformatiert werden muss. Daran ist es anfangs bei mir gescheitert...
     
  7. Apfel neuling

    Apfel neuling Erdapfel

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    3
    Ich hab 200 GB genommen ... ich will aber eigtl keine 32 GB Partition....

    Edit: An der CD hats nicht gelegen ... hab ne andere Probiert -> selbes Problem .... was passiert wenn ich eine SP3 CD nehme?
     
  8. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich denke, dass es daran liegt. Ich finde die Quelle leider nicht mehr, aber Du kannst wohl nur 32GB-Partitionen verwenden. Ich habe auch nur durch Zufall die 32GB genommen. Liegt wohl daran, dass BootCamp nur FAT32 unterstützt oder so ähnlich.

    So, hab nachgeguckt: Mac kann nicht auf NTFS zugreifen, sondern nur auf FAT32 - FAT32 unterstützt aber nur 32GB. Das verursacht wahrscheinlich Deinen Fehler.
     
    #8 Snoopy181, 10.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.09
  9. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    du kannst es auch in eine 200 gig partition installieren, nur muss diese dann ntfs formatiert sein!
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das ist nicht ganz richtig. Bootcamp partitioniert in FAT32. Windows XP CDs können nur Partitionen bis 32GB in FAT32 formatieren. Oberhalb von 32GB kann nur NTFS verwendet werden.

    Vista DVDs formatieren nur in NTFS.

    OS X kann NTFS nativ lesen aber nicht beschreiben. Dazu muss man NTFS Treiber von Paragon oder 3G installieren wenn man später von NTFS auf die Windows Partition schreiben will.

    Wenn es vorher keine Probleme gegeben hat kann man eigentlich problemlos >32GB gehen. Wenn es vorher allerdings schon einen Fehlinstallationsversuch gab kann es bei Partitionen > 32GB zu Abstürzen bei Start von Windows kommen.
     
    Snoopy181 gefällt das.

Diese Seite empfehlen