1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Boot Camp auf MacBook late 08

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Marihuanabaam, 05.01.09.

  1. Marihuanabaam

    Marihuanabaam Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    32
    Hallo,
    ich hab seint kurzen mein neues Macbook, und muss demnächst für eine Lan Windows XP installieren.
    Doch immer wenn ich den Boot Camp Assistenten starten will kommt : Vor der verwendung des Assistenten müssen sie das Betriebssystem aktuallisieren. Abr alles ist auf dem neuersten Stand und ich hab auch noch nichts partitioniert oder ähnliches.
    Bitte helft mir =)
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Vielleicht ist die EFI Firmware nicht aktuell. Schau mal in mein Bootcamp Tutorial oben auf der Seite. Da findest Du einen Link wie man das prüft.

    Dann könnte es noch sein, dass an deiner Partition was geändert ist, z.B. durch Installation einer anderen Festplatte. Die Platte muss GUID Partitionsschema haben. Dazu im Terminal Dienstprogramm "diskutil list" eingeben. Das zeigt dann was du hast. Ggf. hier posten.
     
  3. Marihuanabaam

    Marihuanabaam Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    32
    Ok,
    Also ich habe meine Standard-Platte durch eine 500gb Western Digital ersetzt.
    Die alte Platte habe ich in ein Gehäuse gesteckt und als externe Festplatte genutzt.
    Der Befehl diskutil list spuckt Folgendes aus:

    /dev/disk0
    #: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER
    0: GUID_partition_scheme *465.8 Gi disk0
    1: EFI 200.0 Mi disk0s1
    2: Apple_HFS Macintosh HD 465.4 Gi disk0s2
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Die Platte ist ok. Leopard ist 10.5.6?
     
  5. Marihuanabaam

    Marihuanabaam Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    32
    Leo is 10.5.6 und die Softwareaktualisirung sagt: Alles auf dem neuersten Stand
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    und EFI?
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Und es sind auch keine updates unter MacOS ignoriert?
    Gruß
    Andreas
     
  8. Marihuanabaam

    Marihuanabaam Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    32
    Ich kenne mich mit Macs noch nicht so gut aus.
    Wo findet man heraus, ob das EFI auf dem neuersten Stand ist und wo, ob McOS updates ignoriert?

    Edit: Hab grad EFI_Firmware Update gefunden. Auch auf dem neuersten Stand
     
  9. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Einfach "Programme -> Dienstprogramme -> MacBook EFI-Update" ausführen, und Meldung abwarten ;)
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Apfel -> über diesen Mac ->weitere Informationen -> Boot-ROM-Version

    diese Version vergleichen mit der Apple Angabe:

    http://support.apple.com/kb/HT1237

    Ansonsten kann man noch Rechtevergabe prüfen.
     
  11. Marihuanabaam

    Marihuanabaam Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    32
    Also eigentlich müsste alles passen...
    komisch is das aber schon. Ich glaub ich geh mit meinem MacBook mal in den nächsten gravis und frag da nochmal nach.
     
  12. Marihuanabaam

    Marihuanabaam Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    32
    also es get immer noch nicht, obwohl eigentlich alles passen sollte.
    Kann man den Boot-Camp_Assistenten eigentlich neu installieren?
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das Bootcam Dienstprogramm ist Teil von Leopard. Ich weiss nicht ob und wie man OS X Dienstprogramme einzeln neu installieren kann. Aber Du kannst ja mit der Variante "Archivieren & Installieren" OS X neu drauf machen wenn Du meinst es ist hin.

    Alternativ gibt es noch die Möglichkeit Windows ohne Bootcamp nativ zu installieren. Dazu kann man mit dem FPDP die OS X Partition verkleinern. Dann eine zusätzliche Partition in dem unpartitionierten Platz mit dem Pluszeichen einrichten.

    Diese OS X Partition mit Löschen zu FAT32 formatieren.

    Dann die Windows CD Booten und genau wie bei Bootcamp vorgehen, also:

    Mit Windows nachformatieren. Installieren. Treiber mit Leo DVD drauf. Bootcamp updaten. XP updaten.
     

Diese Seite empfehlen