1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boot Camp Assistent will lediglich Windows installieren, aber nicht rüber switchen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Aperitif, 17.03.09.

  1. Aperitif

    Aperitif Erdapfel

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    3
    Guten Tag,
    Ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich 1. den Threat in das richtige Unterforum gesteckt habe und 2. mich klar ausdrücke.
    Also zum Problem: Ich habe seit kurzem ein Macbook, brauche aber trotzdem noch Windows. Mit der Anleitung von der Seite hier, habe ich mit Hilfe von Bootcamp Windows installiert. Nun habe ich aber das Problem, dass ich über Boot Camp vom Macsystem aus, nicht auf XP wechseln kann. Der Boot Camp Assistent will lediglich wieder die Platte zusammensetzen (Partition aufheben) oder Windows installieren, was ich aber längst getan habe. Vom Windows aus kann ich auch wieder auf Mac Os switche.
    Was kann ich tun? Hoffe auf rasche Hilfe. Danke

    Gruss
    Vic
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Wenn du den Rechner startest, hältst du dann die AltTaste gedrückt, dann solltest du die Auswahlmöglichkeit haben was du starten möchtest.

    Willkommen im Forum
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Bootcamp ist eigentlich nur dazu da, um beim Partitionieren "behilflich" zu sein und Treiber-CDs zu erstellen (macht es das eigentlich noch in der Final?) - zum Win-Booten einfach, wie in #2 geschrieben, die Alt-Taste festhalten oder beim gestarteten OSX in den Systemeinstellungen -> Startvolume festlegen, was Du standardmässig ohne Alt-Taste booten magst.
     
  4. Aperitif

    Aperitif Erdapfel

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    3
    Abend,
    Danke für die raschen Antworten.
    Achso, das ist also nicht wie beim XP, wo ich auf Boot Camp klick und dann kann ich automatisch zum Mac OS wechseln, sondern ich muss manuel neustarten und dann auf XP? Das geht, so mach ichs au momentan, dachte aber, geht automatisch per Klick.
    Kann mir das so nochma jemand bestätigen, damit ich au nichts falsch gemacht habe? Danke

    Vic
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Unter Win kannst Du auf das kleine graue Icon im Tray neben der Uhr klicken und von dort aus OSX starten lassen.
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Unter OS X kannst Du dein grundsätzliches Startsystem vorwählen. In den Systemeinstellungen und Startvolumen. Und dann geht eben individuell immer:

    Alt - alle bootbaren Partitionen können gewählt werden
    T - Rechner bootet in den Target Mode, bei dem er "fern gesteuert" bootet
    Maustaste - CD Schublade oder CD wir ausgeworfen
    C - Rechner bootet von der CD/DVD
     
  7. Aperitif

    Aperitif Erdapfel

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    3
    Tag,
    Gut, dann habe ich doch nichts falsch gemacht, nur etwas falsch verstanden. Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen