1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bookmarks Syncen iPhone mit Firefox und Safari

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MacsPlorer, 19.07.09.

  1. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Gibt es eine Möglichkeit, die Bookmarks zwischen Safari auf dem iPhone mit dem Mac unter Safari und Firefox miteinander zu syncen?
    Ich habe das bisher mit MobileMe versucht, was aber nur die Bookmarks zwischen Safari auf dem Mac und dem iPhone synct aber auch nicht sehr zuverlässig. Firefox blieb leider außen vor.

    Dann bin ich auf Xmarks gestoßen, was immerhin Plugins für Safari und Firefox hat und die Bookmarks der beiden Browser synct. Hier kommt nun aber das iPhone wieder zu kurz. Man kann zwar auf eine mobile Version der Xmarks-Seite vom iPhone aus zugreifen und hat alle seine auf dem Mac mit Firefox oder Safari erstellten Bookmarks dabei aber man kann leider keine neuen Bookmarks vom iPhone aus hinzufügen.

    Gibt es eine plattform- und browserübergreifende Synclösung für Bookmarks?
     
  2. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    ....ähhh - es gibt doch in iTunes bei der iPhone-Synchronisation auf der Karteikarte "Info" eigens einen Punkt, wo man die Lesezeichensynchronisation zwischen Safari und iPhone aktivieren kann?!?!
     
  3. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Klar ist das ne Möglichkeit aber mir wäre eine over-the-air-Lösung lieber als immer erst das iPhone an itunes stöpseln zu müssen.
    Aber da iTunes in diesem Fall die bisherige Funktion von MobileMe übernimmt, könnte ich dann endlich MobileMe in die Tonne hauen.
     
  4. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    klar - wie jeder will, aber:

    Ich stöpsle das iPhone 20x öfters an iTunes an, um es allgemein zu sichern/synchen, als dass ich ständig Lesezeichen verändere/lösche/hinzufüge (von einem passenden Grundstock mal ausgehend).

    Auch mache ich gerade den umgekehrten Schritt und binde mobileME voll in mein System ein - bei 2 Macs und 2 Windows-Partitionen und 2 iPhones ist das ein wahrer Segen und ich bin mit MM vollauf zufrieden ....... :)
     
  5. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    Also ich habs bei mir so gelöst:
    Mit Xmarks synchonisiere ich Firefox und Safari.
    Dann synchonisiere ich mit iTunes die Lesezeichen zwischen safari und dem iPod/iPhone.

    In verbindung mit MobileMe wird dann nicht über iTunes sondern über MM die Lesezeichen auf den iPod/iPhone gesynct.

    So hab ich überall die gleichen Lesezeichen
     
  6. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Mein Hauptbrowser ist Firefox und über die Xmarks Plugins für FF und Safari können beide Bookmarks abgeglichen werden. Dann per iTunes mit dem iPhone syncen und fertig ist der Lack. Damit verliert MobileMe auf meinen Macs die letzte Existenzgrundlage. Ich hasse den Schrott. Bisher konnte ich alle Funktionen von MM von umfangreicheren und vor allem kostenlosen Apps und Tools erledigen lassen.
     

Diese Seite empfehlen