1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Bond-James Bond"

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von jarod, 29.05.08.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Da ja anderen Ortes schon darüber diskutiert wurder,wer jetzt der wahres Bond ist,wird es Zeit für einen eigenen Thread.

    Für mich ist es sicher Sean Connery,hat er doch die Rolle maßgeblich geprägt.
    Aber auch Pierce Brosnan,der ja als Remmington Steel viel Erfahrung sammeln konnte,hat mir in der Rolle gut gefallen.
    Aktuell gefällt mir aber auch der neue Bond Daniel Craig ganz gut.Er zeigte in Casino Royal auch die Schattenseiten eine James Bond auf,welcher eben nicht nur der Sunnyboy und Frauenheld,sondern auch der eiskalte Killer im Auftrag ihrer Majestät ist.

    Mein Lieblingsfilm ist "Jagt Dr.No" dicht gefolgt von "Casino Royal".

    :)
     
    #1 jarod, 29.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.08
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Dann steigen wir doch mal gleich drauf ein: :-D

    Also "Casino Royal" war der einzige (!) Film der letzten zwei Jahre (ca.), der mich wirklich 2 Stunden lang atemlos gehalten hat. Ich weiss nicht warum. Aber es war im Kino genau so, wie man es von "früher" kennt: Der Film hat einen gepackt und bis zur letzten Sekunde ("Was, schon vorbei?") unterhalten. Von daher: Ja, definitiv einer meiner Favoriten.

    Das Erstlingswerk "Dr. No" hat seinen eigenen Charme, und gehört auch zu meinen Lieblingen. Meine persönlichen Highlights sind von Connery aber "Liebesgrüße aus Moskau" und "Feuerball". "Goldfinger" hat mir zu wenig "Gimmicks" (das Auto) und lebt nur vom überragend genialen Gert Fröbe. "Diamantenfieber" ist mir schon zu sehr 70s.

    Und ja, ich gehöre zur Fraktion "Schlechtester Film = Im Geheimdienst ihrer Majestät". Nicht wegen George Lazenby - den könnte man noch akzeptieren. Aber die Story ist dürr, die Gimmicks rar und die Locations nicht exotisch genug. Die melodramatische Hochzeit und das Ende überflüssig.

    So, jetzt seid Ihr dran...

    *J*
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    mich würde mal interessieren ob irgendwer das »Casino Royale« Original von 1967 (mit Woody Allen, David Niven, Peter Sellers, …) auf Platte/DVD etc rum lungern hat? Das Teil ist dermaßen abgedreht … würde ich mir gerne mal wieder ansehen :p

    Gruß Stefan
     
  4. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Connery Bonds finde ich alle recht gut (auch den Anti-Bond "Sag niemals nie"). "Im Geheimdienst ihrer Majestät" mag ich auch nicht so dolle. Von den Brosnan Bonds war nur der erste gut. "Goldeneye". Man merkt auch das der gleiche Regiesseur bei Casino Royale tätig war. Man meint förmlich, Martin Campbell müßte quasi immer die Einführungsbonds drehen, wenn ein neuer Darsteller kommt.

    Die Timothy Dalton Filme fand ich auch ziemlich übel. Da war einfach nichts dahinter. Ich denke die neuen Bonds mit Daniel Craig werden alle recht gut werden. Sie haben quasi einen Neuanfang gewagt und der gefällt mir sehr sehr gut. Bei den letzten Brosnan Bonds sah ich schon das Ende der Ära kommen. Der Showdown im "Die another Day" war schon sehr peinlich.
     
  5. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Jau, den hab ich Original auf DVD. Herp Alpert's Musik dabei. Der is schon was für sich. Find den auch klasse.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Bei mir war es bei Casino Royale umgekehrt, ich fand ihn als Aktionfilm ganz passabel, als Bond noch schlechter als Im Geheimdienst ihrer Majestät und das will schon was heissen, Graig ist in meinen Augen ein so schlechter Schauspieler (keine Mimik, keine Ausstrahlung, auch in seinen anderen Filmen), das es ihm auch nicht gelingt in einen vorprogrammierten Erfolgsfilm eine ansprechende Leistung zu bringen. Das was die Bondfilme früher ausgezeichnet hat, technische Finessen wurde durch Productplacement ersetzt.
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das war aber auch schon bei Pierce Brosnan extrem: BMW, Nokia, ...

    *J*
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    http://img180.imageshack.us/img180/8827/cr1967ge9.jpg

    den da? wenn ja kann ich ihn dir schicken wenn magst :D
     
  9. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    James Bond 007: Ein Quantum Trost - Diskussionen

    Am 6. November 08 erwartet uns das neue Abenteuer rund um den smarten Agenten namens Bond - James Bond. Der Titel des Films lautet Quantum of Solace; auf deutsch: Ein Quantum Trost. Es ist der bereits 22ste Film rund um die Thematik von James Bond. Neben Daniel Craig sind u.a. Olga Kurylenko, Mathieu Amalric, Judi Dench, Gemma Arterton, Jeffrey Wright, Jesper Christensen und Joaquin Cosio mit dabei.

    Weitere Infos zum Film: http://007.com/

    Am heutige Tag wurde der erste Teaser-Trailer veröffentlicht. Dieser steht in verschiedene Qualität zum Download bereit. HD 1080p ist ebenfalls vorhanden. Hier geht es zum HD-Teaser (linke Spalte; HD 480, HD 720 und HD 1080). Ein YT-Video ist aber auch vorhanden. :)

    [yt]HneIkRIO2pA[/yt]

    Ich freue mich schon auf den neuen Bond-Film. Für mich ein Pflichtfilm zum Schauen *freu*. :-D
     
  10. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Oh ja, ich freu mich auch schon!

    Der letze Teil, sprich der erste mit Daniel Craig, war mal wieder ein Bond, der sich zu gucken lohnte.
    Super Schauspieler, welcher perfekt in die Rolle passt und zudem ein recht Spannender Film.
    Gute Unterhaltung meiner Meinung nach.

    Dieser weichgespülte Brosnan taugte mir persönlich überhaupt nicht, wenn auch Goldeneye dennoch ein guter Film war/ist.
     
  11. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    ich freu mich ebenfalls, auch wenns noch ein bisschen hin is...
     
  12. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Jawohl!
    Ich hatte zwar auch erst so meine Bedenken über Daniel Craig,jedoch konnte er diese voll und ganz beseitigen ;).
    Er zeigt mal einen ganz anderen Bond,häter,kälter,direkter.
    Ich freue mich auf den 22.Bond.
     
  13. woody_woodpecke

    woody_woodpecke Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    106
    Bin auch schon total gespannt auf den neuen Bond-Film.
    Die letzten mit Pierce Brosnan fand ich total schlecht aber Casino Royal war wieder ein echter Hammer.

    Nur den Namen vom neuen finde ich ein bisschen komisch "Ein Quantum Trost"...


    mfg Stefan
     
  14. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Wenn ich schon nur so einen Satz wie "twice as much action as..." höre, kann ich mir denken wo das wieder hinführt...
    Wo ist der "Bond" der alles mit Charme, Witz, Cleverness und vorallem extrem cool löst?! Ich finde die Bond Filme dürfen nicht in Richtung Tripple X (xXx) absinken, dass ist nun garnicht "Gentleman like" so wie man es von James erwartet.
    Ich werde mir den Film trotzdem anschauen und hoffen, dass alles nicht ganz so schlimm wird.
     
  15. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  16. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Leider war schon der letzte Bond "Casino Royal" kein Bond mehr sondern ein guter Actionfilm.
     
  17. xXGangstaXx

    xXGangstaXx James Grieve

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    137
    Ich fand die Brosnan Filme immer so fürchterlich kitchig....es gab schon witzige szenen,aber des meiste war auch ein riesengroßer Realitätsverlust.... Man gedenke bei "Stirb an einem anderen Tag" und das Auto.... Alle wissen wohl, was ich meine!

    Craig passt dagegen super rein, wir sind der Realität wieder näher und übrigens kann Bond Action ein bisschen vertragen ;)
     
  18. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das is meiner meinung nach bereits seit der r.moore-phase der fall.
     
  19. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:p:p:p

    Die beste Film-Reihe der Welt nimmt ihren Lauf fort...:-D

    Ich freu mich riesig!! Wird bestimmt spannend und sehr actionreich wie eh und je...
    Zumindest erinnert mich dieser Teaser sehr an den zum letzten James Bond...von der Aufmachung und so total gleich.

    Aber insgesamt bleibe ich dabei: Connery und Brosnan waren einfach die besten Bonds aller Zeiten...Craig sticht iwi zu sehr raus aus den typischen Bond-Vorstellungen. Aber er macht trotzdem einen super Job!

    PS: Ich erinnere auch gleich nochmal an diesen Thread.
     
  20. macmanzana

    macmanzana Granny Smith

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    15
    ganz deiner Meinung, Pflichtfilm fuer jeden Bond Fan...

    (mein erster Beitrag *aufgeregt* :eek:)
     

Diese Seite empfehlen