1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetoothproblem mit MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Tommy*, 11.02.10.

  1. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Habe hier schon nach Lösungen gesucht. Ich habe ein Problem mit Bluetooth am Early 2008 MacBook, aber nicht das bekannte Problem, bei dem sich Bluetooth nicht aktivieren lässt.

    Das MacBook lässt sich lediglich nicht mit einem Bluetooth Kopfhörer (Sony DR-BT22) pairen. Das blöde dabei ist, dass ich es bereits gepairt und seit einem guten Monat im Einsatz hatte für A2DP und Skype.

    Heute morgen konnte ich schließlich das Headset nicht mehr verbinden. Darauf hin habe ich das Gerät aus den Bluetootheinstellungen gelöscht, weil ich dachte neu pairen hilft bestimmt. Aber Fehlanzeige, seitdem kriege ich das Headset nicht mehr gepairt.

    Mit meinem iPhone funktioniert das pairen ohne Probleme und mit dem meiner Freundin auch, am Headset sollte es daher nicht liegen. Gibt es vielleicht irgenden ein Protokoll oder "Speichereintrag", den ich löschen muss, um irgendwelche Adressprobleme auszuschließen? Habe im Netz was vom PMC-Reset gelesen...

    Vielleicht sollte ich noch eben erwähnen, dass sich die Mighty Mouse mit dem MacBook automatisch verbindet, wie immer. Das hab ich gerade erste getestet. Vielleicht also doch ein spezifisches Problem mit dem Headset oder A2DP? Oder Rechten?
     

Diese Seite empfehlen