• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Bluetooth Verbindungen mit sehr merkwürdigen Problemen

iMactouch

Horneburger Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
24.05.12
Beiträge
1.396
Moin!

An meinem Mac mini (Sierra) betreibe ich über Bluetooth ein Apple Magic Keyboard, ein Magic Trackpad 2 und eine Logitech MX Master Maus.
Ab und zu spinnt die Logitech Maus und ruckelt herum. Dann geht sie wieder stundenlang. Sie ist vom mini am weitesten (ca. 60cm) weg.

Vor kurzem habe ich zum Test einen kleinen Bluetooth Lautsprecher am mini ausprobiert. Der lief auch eigentlich problemlos, bis ich die Logitech Maus bewegt habe. Da hörte man dann auf einmal so etwas wie Bewegungsgeräusche anstelle der Musik von iTunes im Lautsprecher. Sobald die Maus nicht mehr bewegt wurde, ging es wieder normal.

Hat jemand zufälligerweise einen Tip, was ich machen könnte, um dieses Problem zu beheben? Die Bluetooth Preference-Dateien hatte ich schon einmal weggeworfen und alle Geräte neu angemeldet.

Vier Bluetooth Geräte sollte ja wohl eigentlich kein Problem darstellen, oder?

Danke!