1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth überlastet mit Maus & Handy?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von j@n, 18.06.08.

  1. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Hallo zusammen,
    ich habe seit einiger Zeit ein Mobiltelefon von Sony-Ericsson, welches ich per Bluetooth mit meinem MB synchronisiere.
    Da während der Synchronisation die Maus (Mighty Mouse BT) enorm ruckelt, gehe ich einfach mal davon aus, dass ich dabei die Kapazität der Verbindung voll auslaste und es damit nicht mehr für eine "Echtzeit-Übertragung" der Maus-Signale reicht. (Bei der Tastatur konnte ich bisher allerdings keine Probleme feststellen.)

    Heute versagte allerdings meine Logik… Auch nach der Synchronisation mit dem Handy ruckelte die Maus noch mehrere Minuten, so dass an arbeiten (--> präzises Klicken) nicht zu denken war. Ich schalte jedoch Bluetooth am Handy sofort nach Benutzung wieder aus.

    Ich bin ja bereit, während der Synchronisation eine Einschränkung bei der Benutzung der Maus hinzunehmen, auch wenn's nicht schön ist.
    Was da heute passiert ist, kann ich mir aber nicht erklären. Könnt ihr mir helfen? Habt ihr solche Probleme bei Euch schon mal beobachtet?

    P.S.: Ja, die Forensuche bringt etwas zu Mighty Mouse und ruckeln, allerdings liegt es nicht an einem DECT-Telefon und die Maus arbeitet den Großteil der Zeit einwandfrei. Das ruckeln tritt bei mir nur gemeinsam mit der Handy-Synchronisation auf.
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    yep bekannt. Einfach Maus ausschalten, wieder einschalten und neu verbinden lassen und schon gehts wieder einwandfrei. Offenbar gibt es beim Verbindungsaufbau (nicht während der kompletten Verbindung) zum Handy einen Peak, der die Maus lahmlegt.

    Gruß Stefan
     
    j@n gefällt das.
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    böser Peak! is der Verwandt mit dem RamboSignal das wir aus der NetzwerkTechnik kennen?
     
  4. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Möglicherweise hat Dein Post sogar was mit dem von mir angesprochenen Thema zu tun…
    Wolltest Du was beitragen oder nur den Thread kapern? ;)
     
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    ne ne. kapern nicht (zu salzig um die Uhrzeit). aber so ganz ernst war er nicht. wenn er was damit zu tun hat, lauf ich schreiend gegen die nächste Wand.

    das RamboSignal ist doch dafür zuständig (verbessert mich wenn ich falsch liege - Informatik war mein HassFach im Grundstudium!), dass ein "sich verirrtes Signal" gelöscht wird, oder?

    ich kann nur noch beitragen, dass ich keine Probleme habe! also mit Tastatur, Maus und T650i gleichzeitig über BT...
     
    j@n gefällt das.

Diese Seite empfehlen