1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bluetooth tastatur spinnt

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von steffos, 30.07.07.

  1. steffos

    steffos Gast

    hallo,
    bis zu dem zeitpunkt, an dem die batterienleer waren, hat meine apple bluetooth tastatur immer hervorragend funktioniert. seit dem batteriewechsel bekomme ich keine dauerhafte verbindung zu stande. die tastatur wird erkannt, bis gleich darauf wieder das die meldung "verbindung verloren" erscheint. dann taucht das geraet wieder von allein auf und dann ist es wieder weg. so geht es stundenlang. habe ein pram reset versucht und die batterien getauscht.

    ich bin ratlos. was fuer ein mist ist das?
    vielen dank im voraus fuer eure ideen!
    steffos (ibook g4)

    [​IMG] [​IMG]
     
  2. Komisch. Hatte noch nie Probleme mit meiner Tastatur.
    Ganz sicher, das die Batterien neu sind die du eingesetzt hast? Also keine kaputten Akkus o.Ä. ?
     
  3. steffos

    steffos Gast

    ganz sicher. nagelneue batterien und auch einen satz frisch geladener akkus habe ich probiert. ich schalte die astatur ein, das gruene licht geht an und dann geht das theater mit dem an- und abmelden des bluetooth devices los...
     
  4. Hmm,evtl besteht die Möglichkeit die Tastatur gänzlich über den Bluetooth-Manager zu löschen und völlig neu zu koppeln.
     
  5. stern1168

    stern1168 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    10
    Habe das gleiche Problem aber immer noch keinen Thread gefunden in dem eine Lösung auftaucht.
    Habe auch die Alu Bluetooth Tastatur. Lief 4 Monate problemlos und plötzlich wacht mein iMac wegen dieser Meldung regelmäßig aus dem Ruhezustand auf, obwohl Batterieanzeige fast voll anzeigt. Besonders eigenartig ist, das der iMac sich auch gelegentlich von selber einschaltet, wenn er komplett ausgeschaltet (also nicht im Ruhezustand) war.
    Habt ihr da mittlerweile eine Lösung gefunden?
     
  6. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    vielleicht finden sie in diesem Thread was raus.

    edit: ups, sorry. hast es ja schon selbst gefunden.
     
  7. stern1168

    stern1168 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    10
    Vielen Dank für den Tip. Mal sehen was ich noch finden kann, aber heut e ist erstmal schluss.
     
  8. Lupolino

    Lupolino Granny Smith

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    17
    und ich dachte, mein iMac 20" G5 leidet nun im Alter schon an Schlaflosigkeit.

    Habe auch seit mehreren Monaten die Alu-Bluetouth-Tastatur und seit einigen Tagen damit ähnliche Troubles. Mit der alten BT-Krümellade gab's nie Probleme.

    Manchmal leuchtet auch kurz rechts oben auf der Alu-Tastatur ein grünes Lichtlein auf, einfach so und geht nach ein paar Sekunden wieder weg?????

    Gruß, Lupolino
     
  9. stern1168

    stern1168 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    10
    Habe letztens die Batterien gewechselt und dann für eine Weile Ruhe. Jetzt geht es langsam wieder los. Aber so ganz logisch verhält sich das nicht.
     
  10. pätschi

    pätschi James Grieve

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    139
    Das ist wohl ein größeres Problem mit dem Bluetooth. Meine Tastatur verliert immer die Verbindung, wenn ich mein MBP im Ruhezustand ist. Mit dem tollen Effekt, dass es dann wieder an geht...

    In vielen Foren steht etwas dazu, aber keiner hat eine Lösung. Apple schient sich dafür auch nicht zu interessieren. Denke es ist besser wenn man Bluetooth meidet.
     

Diese Seite empfehlen