1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth PAN mit iPad

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von wurzer, 14.03.10.

  1. wurzer

    wurzer Cox Orange

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    98
    Weiß jemand, ob das iPad Bluetooth PAN unterstützt? Ich gehe darüber mobil mit meinem Macbook Pro online. Das würde ich gerne auch mit dem iPad so halten. Mit dem Macbook Pro und einem Samsung i600 ist das problemlos möglich, wenn auch der mobile Datenempfang durch Unterbrechungen und in der Datenrate im Vergleich zu WLAN limitiert ist. Deshalb will ich auch nicht in ein 3G iPad investieren.
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Glaube nicht, daß das geht... geht ja mit dem iPhone und dem iPod Touch auch nicht.
    Apple möchte ja die UMTS-Modelle verkaufen.

    MfG
    MrFX
     
  3. dennis.irmscher

    dennis.irmscher Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    738
    Naja, im iPhone wäre es ja auch ziemlich sinnlos, aber ich glaube auch nicht, dass Apple eine entsprechende Funktion ins iPad integrieren wird. Immerhin würden sie damit ja das 3G-Modell kanibalisieren.
     
  4. wurzer

    wurzer Cox Orange

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    98
    Bluetooth PAN bei iPhone und iPod Touch

    Bei einem Blog habe ich einen Hinweis gefunden, dass die mobilen Apple Geräte Bluetooth PAN unterstützen, sich also in ein entsprechendes Netz einklinken können. Deshalb halte ich es nicht für unwahrscheinlich, dass auch das iPad dazu in der Lage ist. Alternativ habe ich gestern eine Software für ein WLAN-Access-Point mit einem Mobiltelefon gefunden.
     
  5. dennis.irmscher

    dennis.irmscher Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    738
    Ja, iPhone 3G und 3G S unterstützen das Bluetooth PAN-Profil, allerdings auch nur, um mit einem damit verbundenen Computer die Internetverbindung des iPhones zu nutzen. Umgekehrt funktioniert das nicht, wäre beim iPhone ja auch irgendwie widersinnig, hat aber jetzt auch nicht wirklich etwas mit dem iPad zu tun.
    Beim iPod Touch ist es übrigens soweit ich weiß auch nicht möglich, eine Internetverbindung per Bluetooth-Tethering herzustellen, obwohl er grundsätzlich das PAN-Profil unterstützt. Die Ausgangslage ist ja ähnlich, wenn Du unterwegs ohne WLAN ins Internet willst, sollst Du Dir halt ein iPhone, beziehungsweise ein iPad 3G kaufen.
    Natürlich kann man Umwege wie besagte Software nutzen und für das iPad wird aller Wahrscheinlichkeit auch in Bälde ein Jailbreak verfügbar sein, mit dem man eventuell entsprechende Funktionen nachrüsten kann. Apple selbst wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Lösung dafür anbieten.
     
  6. wurzer

    wurzer Cox Orange

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    98
    Bluetooth PAN bei iPhone und iPod Touch

    Ich dachte genau umgekehrt sei es nur möglich, da ein Internet-Tethering mit dem iPhone unterbunden ist. Ich habe in einem Support-Dokument von Apple auch diese Protokollunterstützung gelesen.
     
  7. dennis.irmscher

    dennis.irmscher Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    738
    Internet-Tethering ist mit dem iPhone sehr wohl möglich, muss aber vom jeweiligen Netzbetreiber freigegeben werden. T-Mobile verlangt dafür (natürlich) eine zusätzliche monatliche Gebühr, je nach zusätzlichem Volumen 4,95 oder 19,95 €.
    Umgekehrt geht das nicht, beziehungsweise nur über ein ad hoc WLAN, über welches Du die Internetverbindung des Computers bereitstellst.
     
  8. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Um mal aufs iPad zurück zu kommen:

    Tethering mit dem iPad hat Jobs selbst dementiert.
     
  9. dennis.irmscher

    dennis.irmscher Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    738
    Ach, das wusste ich gar nicht. Wo stand das denn?
     
  10. dennis.irmscher

    dennis.irmscher Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    738
    Danke, damit hätte sich das Thema dann ja erledigt.
     

Diese Seite empfehlen