1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth MMouse & Apple Keyboard nach Ruhezustand weg

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Knosperhans, 25.12.07.

  1. Hallo,

    ich bin neu im Forum.

    Habe zu Weihnachten eine Mighty Mouse und ein Appel Keyboard (Bluetooth Geräte) für
    meinen MacMini mit Leopard bekommen.

    Die alte Microsoftmouse/ Tastatur (ebenfalls) Bluetooth wurde heute früh dann erst einmal
    gegen die neuen Gerätschaften ersetzt. Da ich den Ruhezustand gern nutze und auch
    die MS Geräte nach Reaktivierung immer wieder (nach 5 Sek.) funktionierten, habe ich
    dies auch von der neuen Mac-Hardware erwartet. Aber MMouse und Keyboard "erwachen"
    nicht mehr. Führt man das "Pairing" noch einmal durch kann man zwar die Kiste restarten,
    jedoch ist nach einem "Ruhezustand" die Bluetooth Einstellung futsch.

    Hat jemand eine Idee? Neueste Software 10.5.1 ist vorhanden. Alles Updates vollzogen...

    Vielen Dank und Frohe Weihnachten!

    Knosperhans
     
  2. Danke Danke....

    Konnte das Problem selbst lösen...

    Hoffe künftig auf mehr Resonanz. rhv
     
  3. SFIben

    SFIben Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    173
    hi!

    ich hatte das problem auch gerade, nach dem auspacken,
    anschließen und dann ruhezustand (da kurz rum getragen)
    - allerding mit bluetooth kombination von logitech v470 maus und
    dem apple bluetooth keyboard alu (dieses war die neue komponente

    würde gerne deine problemlösung hören,
    falls das wieder bei mir auftreten sollte
    (außerdem bringt das vielleicht dem ein oder anderen auch was,
    wenn er dann nicht nochmal neu im forum fragt un "prügel" kassiert :-D)

    danke :)


    ach ja. noch etwas:

    funktioniert die eingabe des passwortes,
    nach ruehzustand des mac´s nur, wenn:
    "bluetooth geräte dürfen den ruhezustand auf diesem computer beenden"
    aktiviert ist?


    ben
     
  4. Hallo,

    das Problem wurde - ist zwar nicht korrekt so von apple geplant - durch Ausschalten der Re-Aktivierung durch Bluetooth gelöst. Besser wäre jedoch, apple ließe einem die Freiheiten im Umgang mit Bluetooth Peripheriegeräten. Da ist die olle MS Bluetooth-Tastatur/Maus besser gewesen. Bedenkt man zudem noch, dass die Mighty Mouse und die edle Alu-Tastatur von apple viel kostet und erst ab Mac OS X (10.4.8) funktioniert, sollte dieser Fehler erst gar nicht auftreten.

    rhv
     

Diese Seite empfehlen